Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Übersäuerung - Krank ohne Grund

Schon mal an Übersäuerung gedacht?

Von: Shelly
13.11.2018

Cover: Das Cover ist in einem herrlichen Zitronen Gelb gehalten, welches die Übersäuerung des Körpers darstellen soll. Meine Zusammenfassung und Meinung: Wer kennt es heutzutage nicht: Ständig hat man Bauchschmerzen, Aufstoßen oder auch Zahnprobleme. Oft hinterfragen wir das Ganze gar nicht, werfen uns Säureblocker ein und ändern wenn es hoch kommt etwas am nächsten Getränk. Viele Menschen trinken bei solchen Problemen gerne mal ein Glas Milch oder werfen sich ein Mittelchen aus der Apotheke ein, doch woher kommen die Probleme? Heutzutage essen die Menschen vor allem eins: Fleisch, und zwar viel zu viel davon und Zucker, welcher in mehr Fertigprodukten steckt, als man denkt. Doch was verursacht eigentlich die ganzen Säuren im Körper? Viele Menschen wissen gar nicht, was Säuren überhaupt verursacht oder was Basen überhaupt sind. Wusstet ihr, dass alles an Obst und Gemüse von unserem Körper zur Base verarbeitet wird? Dass Fleisch, Fisch, Milch und Weißmehlprodukte Starke Säurebilder sind? Habt ihr also früher bei Magensäureproblemen von eurer Oma gehört: „Trink doch ein Glas Milch, mein Kind“ oder „Hier, iss eine Scheibe Brot, das saugt die Säure auf“, haben sie es zwar nicht böse gemeint, denn sie wussten es nicht besser, aber sie lagen komplett falsch. Nun fragen wir uns natürlich, ob wir uns jetzt nur noch basisch ernähren sollten. Das sollten wir natürlich nicht. Das wichtigste für unseren Körper ist ein ausgewogenes Säure zu Basen Verhältnis und dieses wird auch in diesem Buch „Übersäuerung – Krank ohne Grund“ veranschaulicht und erklärt. Dazu gibt es noch ein Vier-Wochen-Programm für eine basenreichere Ernährung. Vielleicht findet der ein oder andere sich ja auch mit ein paar seiner gesundheitlichen Probleme wieder, denn die Palette der Folgen von dauerhafter Übersäuerung für unseren Körper ist lang. Bewertung: Von mir gibt es 5 von 5 Sternen und eine Kaufempfehlung.

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.