Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tasty

Tasty Pride - Das Original

75 Rezepte und Geschichten aus der Queer Food Community
Mit Rezepten von "einfach TASTY"

Tasty Pride - Das Original
Paperback
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Food is Love

Essen hat die besondere Kraft, Menschen zu verbinden, zu nähren und zu beflügeln. Dieses einzigartige Kochbuch von BuzzFeeds Erfolgskochkanal TASTY ist ein Tribut an all die fantastischen Köch*innen der Queer Community. 75 innovative Rezeptideen von LGBTQ+ Köch*innen und Foodies sprühen vor Kreativität und bieten spannende Geschmackskombinationen. Die inspirierenden Geschichten rund um diese Gerichte zeugen von Liebe, Stolz und Akzeptanz: die Pasta Puttanesca einer Köchin, die das Herz einer Angebeteten erobert, das Blumenkohlsandwich, das Trost spendet, als Mutter und Tochter sich voreinander outen, oder die Mousse-au-Chocolat-Torte, die während der Präsidentschaft von Barack Obama im Weißen Haus serviert wurde – des ersten amerikanischen Präsidenten, der sich für die gleichgeschlechtliche Ehe aussprach. Diese Gerichte sind so vielfältig und bunt wie die Liebe.

Mit exklusiven Rezepten von Star-Köch*innen wie Yotam Ottolenghi und Antoni Porowski!

»Ein Regenbogen an Leckereien [...].«

COUCH (09. April 2021)

Originaltitel: TASTY PRIDE: 75 Recipes and Stories from the Queer Food Community
Originalverlag: Clarkson Potter
Paperback , Flexobroschur, 224 Seiten, 18,7 x 24,0 cm
ca. 80 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-09967-5
Erschienen am  13. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Love is Love

Von: Nelli

17.07.2021

Es handelt sich bei dem Kochbuch um einen „Tribut an all die fantastischen Köch*innen der Queer Community“ & war auch tatsächlich mein erstes richtiges Kochbuch, von welchem ich absolut positiv überrascht bin. Die Aufmachung ist zuckersüß. Ich fand es so schön, dass es zu jedem Rezept eine kleine Geschichte dahinter gab, das machte das Ganze so lebendig & gibt jedem Gericht etwas total Persönliches. Für mich als Vegetarierin ist jetzt nicht allzu viel vertreten & auch so sind manche Rezepte in ihren Zutaten etwas extravagant. Aber zu den Kichererbsenküchlein kann ich sagen: schmackofatz Leudde! Für mich ein wirklich schönes gelungenes Kochbuch, mit einer wichtigen Message dahinter.

Lesen Sie weiter

„Diese Gerichte sind so vielfältig und bunt wie die Liebe.“

Von: Moinseetretboot

08.07.2021

Das neue Kochbuch aus der Tasty-Reihe des südwest-Verlags erscheint in der Pride-Edition. Alle Rezepte sind von Köchinnen oder Köchen aus der queer food community und begleitet von ihrer persönlichen Geschichte oder Verbindung zu dem Gericht. „Tasty Pride“ ist ein Rezeptbuch für alle, die gerne abgefahren essen und Neues ausprobieren. Es gab zwar auch einige basic Rezepte, aber ansonsten kann es mit Vielseitigkeit und Internationalität glänzen. Außerdem birgt es viele Rezepte, mit denen man seine Gäste beeindrucken kann, die also schön und aufwendig aussehen. Aufwendig sind sie aber auch größtenteils in der Zubereitung, weshalb ich mir ungefähre Zeit- oder Schwierigkeitsangaben gewünscht hätte. Ich fand ebenfalls cool, dass es oft die Rezepte für die verwendete Gewürzmischung gab (wenn nicht, war es allerdings doof) und dass die Gerichte alle von unterschiedlichen Köchen stammen. Wie jedes Kochbuch dieser Reihe ist es sehr ansprechend, aber gleichzeitig funktional gestaltet. Pluspunkte gibt es also für das schöne Cover, die kräftigen Farben und weil es zu jedem Rezept ein tolles großes Foto sowie Angaben zur Portionsgröße gibt. Zusätzlich sind die Anleitungen logisch und detailliert. Aufgeteilt sind die Rezepte in mehrere Kategorien. Besonders der süße Teil hat mir gut gefallen. Ansonsten fand ich von den 75 Rezepten aber nur ca. ein Drittel so ansprechend, dass ich sie nachkochen würde. Warum? Es wurde häufig nach komplizierten Zutaten verlangt, die ich persönlich nicht immer im Haus habe. Darauf wurde aber auch schon im Klappentext hingewiesen und so kann man gut neue Dinge kennenlernen. Zusätzlich kam öfter viel Mayonnaise rein (und die mag ich nicht) und die Rezeptideen waren generell sehr fettig. Zum Abnehmen eignet sich dieses Kochbuch also weniger. Ich habe es aus diesen Gründen mehr als Inspiration genutzt, denn dafür war es richtig gut.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tasty

Tasty ist das weltweit größte soziale Online-Netzwerk im Bereich Food: Mehr als 230 Millionen Menschen sehen sich weltweit die einfachen und leckeren Video-Rezepte auf Facebook und YouTube an. Die Marke ist darauf ausgerichtet, das Kochen praktisch und einfach für Anfänger und erfahrene Köche zu machen. Seit dem Start 2015 hat Tasty mehr als 65 Milliarden Videoaufrufe zu verzeichnen und erreicht jeden Monat einen von vier Facebook-Nutzern. Der deutsche Facebook-Kanal "Einfach Tasty" hat 2,7 Millionen Follower.

Tasty und Einfach Tasty sind Marken der BuzzFeed, Inc.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors