Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Susan Cain

Still - Das Arbeitsbuch

So entdecken introvertierte Menschen Schritt für Schritt ihre Stärken

Still - Das Arbeitsbuch
Paperback DEMNÄCHST
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In einer lauten Welt werden stille Menschen meist überhört – sei es am Arbeitsplatz, in der Schule oder im Privatleben. Susan Cain zeigt, wie man als introvertierte Person die eigenen Stärken erkennt und seine innere Kraft freisetzt. Mit ihrem Arbeitsbuch hilft sie dabei, verborgene Talente zu nutzen, die Kommunikation im Privaten wie im Beruflichen zu verbessern und das eigene Ich zu stärken. Susan Cain will stille Menschen dazu ermutigen, die eigene Introversion zu erkennen und anzunehmen, denn sie weiß: In der Stille liegt die Kraft!


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus de Palézieux
Originaltitel: Quiet Journal
Originalverlag: Clarkson Potter
Paperback , Klappenbroschur, 192 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
2-farbig
ISBN: 978-3-442-17934-3
Erscheint am 05. October 2022

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Susan Cain studierte an der Harvard Law School und der Princeton University, ist die Mitbegründerin von Quiet Revolution und die Autorin des Bestsellers Still. Die Kraft der Introvertierten, der in 40 Sprachen übersetzt wurde und sich mehr als sieben Jahre auf der New-York-Times-Bestsellerliste hielt. Ihr rekordverdächtiger TED-Talk wurde mittlerweile mehr als 30 Millionen mal angesehen. Susan Cain lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen im Hudson River Valley, New York.

www.quietrev.com

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin