Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Miriam Gebhardt

Rudolf Steiner

Ein moderner Prophet

Paperback
16,99 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Guru und Geschäftsmann - Die fesselnde Biographie eines umstrittenen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts

Rudolf Steiner war ein charismatischer Mann mit vielen Talenten. Als er zum Gründer der Anthroposophie wurde, war er Ende dreißig und hatte schon ein bewegtes Leben und eine Karriere als Lehrer, Philosoph und Journalist hinter sich. Fast über Nacht verwandelte sich Steiner dann in einen modernen Propheten. In ihrer Biographie geht Miriam Gebhardt dem Phänomen Rudolf Steiner auf den Grund und gibt dabei zugleich einen tiefen Einblick in die schillernde Welt der Esoterik- und Lebensreformbewegungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts.


Originalverlag: DVA
Paperback , Klappenbroschur, 368 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
mit Abbildungen
ISBN: 978-3-570-55180-6
Erschienen am  25. March 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Rudolf Steiner"

Heute dreimal ins Polarmeer gefallen
(6)

Arthur Conan Doyle

Heute dreimal ins Polarmeer gefallen

Hitler

Ian Kershaw

Hitler

Horst Wessel

Daniel Siemens

Horst Wessel

Ernst Jünger

Helmuth Kiesel

Ernst Jünger

Hitler
(2)

Wolfram Pyta

Hitler

Willy Brandt

Peter Merseburger

Willy Brandt

Mama Mutig
(1)

Birgit Virnich, Rebecca Lolosoli

Mama Mutig

Göring

Guido Knopp

Göring

Königin der Wüste

Janet Wallach

Königin der Wüste

I'm your man. Das Leben des Leonard Cohen

Sylvie Simmons

I'm your man. Das Leben des Leonard Cohen

Ich gab mein Herz für Afrika
(1)

Mark Seal

Ich gab mein Herz für Afrika

Pep Guardiola

Guillem Balagué

Pep Guardiola

Traumwelten
(6)

David Lynch, Kristine McKenna

Traumwelten

Das Wunder von Berlin

Daniel James Brown

Das Wunder von Berlin

Die Frauen der Nazis
(2)

Anna Maria Sigmund

Die Frauen der Nazis

Die Welt der Habsburger
(2)

Dietmar Pieper, Johannes Saltzwedel

Die Welt der Habsburger

Escobar

James Mollison

Escobar

Anna Sacher und ihr Hotel

Monika Czernin

Anna Sacher und ihr Hotel

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

The Beast in Me. Johnny Cash

Franz Dobler

The Beast in Me. Johnny Cash

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Miriam Gebhardt, geboren 1962, ist Historikerin und Journalistin. Neben ihrer journalistischen Arbeit unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, die ZEIT, den STERN und für Frauenzeitschriften promovierte sie in Münster und habilitierte sich an der Universität Konstanz, wo sie als Privat-Dozentin lehrt. Sie wohnt in München. Zuletzt erschien bei DVA »Alice im Niemandsland. Wie die deutsche Frauenbewegung die Frauen verlor« (2012).

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin