Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Postkarten-Set Heinrich Vogeler

18 Kunstpostkarten aus hochwertigem Karton. ca. 0,28€ pro Karte

Paperback DEMNÄCHST
4,95 [D]* inkl. MwSt.
4,95 [A]* | CHF 8,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier vorbestellen

Für Grußkarten, Glückwunschkarten, Geschenkkarten, Einladungskarten, zum Sammeln oder zur Deko. Im Format 15,4 x 10,8 cm. Mit Informationen zu Leben und Werk des Künstlers und viel Platz zum Schreiben.

Heinrich Vogeler ist heute wohl der bekannteste Verteter des deutschen Jugendstils. Der Barkenhoff, sein Wohnhaus in Worpswede, wurde zum Mittelpunkt der dortigen Künstlerkolonie. Seine Gemälde dieser Zeit, etwa »Sommerabend« (»Das Konzert«) oder »Frühling« sowie die Porträts bezeugen einzigartig die Stimmung der Kolonie. Die Erfahrung des Ersten Weltkriegs in den Karpaten leitete eine neue, sozialkritische Schaffensphase ein. Er starb 1942 im Exil in Kasachstan. 18 seiner bedeutendsten Werke sind in diesem Postkarten-Set versammelt.


Paperback , Broschur, 20 Seiten, 15,4 x 10,8 cm
ISBN: 978-3-7306-1221-7
Erscheint am 01. March 2023

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.