Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Permakultur auf dem Balkon

Reiche Ernte auf kleinen Flächen – Bio-Gärtnern für zuhause. Sofort Loslegen: Der Guide für Einsteiger

Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von Naschbalkon bis Selbstversorgerterrasse

Sie träumen davon, Obst und Gemüse zu ernten, aber haben keinen eigenen Garten? Sie wollen gute Erträge, aber nicht zu chemischem Dünger oder aggressiver Schädlingsbekämpfung greifen? Mit dem Prinzip der Permakultur lassen sich auch auf kleiner Fläche vergleichsweise große Ernteerfolge erzielen.

Permakultur-Expertin Ulrike Windsperger zeigt in diesem praktischen Ratgeber Schritt für Schritt, wie das nachhaltige Gärtnern auf dem Balkon gelingen kann.

Die Einführung, die alle wichtigen Fragen beantwortet:

Wie fange ich an?

Was muss in Bezug auf meinen individuellen Standort beachten?

Welche Pflanzen passen zusammen?

Wie lege ich meine Beete an und welche Gefäße brauche ich dazu?

Wie gestalte ich Kompost, Wasserversorgung und Überwinterung?



Mit …

… Einkaufslisten für Zubehör

… umfangreichen Pflanzenlisten für Obst, Gemüse, Salat und Kräuter

… Planhilfen und vielen praktischen Beispielen zum Nachmachen


Paperback , Flexobroschur, 160 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Durchgehend illustriert
ISBN: 978-3-517-30311-6
Erscheint am 19. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist in Auslieferung.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ulrike Windsperger beschäftigt sich seit 40 Jahren mit Permakultur. Sie studierte Gartenbau, Erziehungswissenschaften und Soziologie, hat eine Ausbildung als Kräuterpädagogin, ist Imkerin und war viele Jahre Vorsitzende eines Imkervereins. Darüber hinaus schreibt sie als Autorin für verschiedene Gartenzeitschriften, verfasste ihre Diplomarbeit über Permakultur und ein weiteres Buch zu diesem Thema.

Zur Autor*innenseite