,

Mit Jack an meiner Seite

Wie unser Leben heilt, wenn wir einem notleidenden Tier ein Zuhause geben. Wahre Geschichten von ganz besonderen Freundschaften

Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Eigentlich dachte ich, dass ich das Leben eines armen Hundes retten würde, wenn ich ihn aus dem Tierheim hole. Wenn ich jetzt zurückblicke, weiß ich, dass dieser Hund mein Leben gerettet hat.«
Diese Erkenntnis der einzigartigen Beziehungen zwischen Tieren und Menschen zieht sich durch all die berührenden Geschichten, die die engagierte Tierretterin Carol Novello gesammelt hat. Geschichten von tiefen, lebensverändernden Freundschaften, die vor Augen führen, auf welch ungeahnte Weise sich beider Leben ändert, nachdem einem notleidenden Tier ein neues Zuhause gegeben wurde: Tracy, die nach einem Unfall an Krücken geht und Jack, der dreibeinige Hund aus dem Tierheim, finden Schritt für Schritt gemeinsam den Weg zurück in ein glückliches Leben. Eric und sein Hund Peety, beide schwerst übergewichtig, die zusammen abnehmen und wieder fit werden. Oder Kylie, das krebskranke Mädchen mit ihrer Straßenkatze Liza, die sich in der Zeit vor dem tragischen Tod des Kindes gegenseitig Halt und Geborgenheit geben ...
Ein ebenso berührendes wie inspirierendes Leseerlebnis für alle Tierfreunde, die mehr über die magische seelische Verbindung von Mensch und Tier erfahren wollen.

»Wahre Geschichten über Menschen, die Tiere retteten und dabei von seelischen oder körperlichen Krankheiten genesen sind.«

IN Leute Lifestyle Leben (24. Juni 2020)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Karin Weingart
Originaltitel: Mutual Rescue
Originalverlag: Grand Central Life & Style/Hachette Book Group
Paperback , Klappenbroschur, 336 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
mit Bildteil
ISBN: 978-3-7787-9300-8
Erschienen am  27. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Carol Novello: Mit Jack an meiner Seite - Special zum Buch

Rezensionen

Leider etwas zu lang geraten

Von: piatra

10.09.2020

Das Buch ist ein Sachbuch. Obwohl immer wieder kurze Geschichten erzählt werden über Menschen in besonderen Situationen und wie Tiere ihnen dann helfen konnten bei der Bewältigung, sind diese eher Beispiele für das im Text beschriebene. Es werden immer wieder Studien zitiert, die in den USA durchgeführt wurden, aber das gleiche gilt wohl auch für Europa und die ganze Welt. Es ist sehr erstaunlich, welche Wirkungen Tiere auf Menschen haben können, allerdings beschränkt sich das nicht nur auf Tiere aus dem Tierschutz. Das Buch ist ein eindrückliches Plädoyer dafür, verstärkt Tiere einzusetzen bei der Therapie von Menschen, deren Seele ins Ungleichgewicht geraten ist. Allerdings ist dieses Buch dann doch etwas lang geraten. Man hat das Gefühl, daß sich vieles wiederholt und man einiges hätte straffen können.

Lesen Sie weiter

Tiere sind wertvoll

Von: NattiSchnatti

06.09.2020

In diesem Buch wurden wunderbare Geschichten niedergeschrieben. Geschichten von dem respektvollen Umgang sowie dem Verhältnis von Menschen und Tieren. Darunter sind verschiedene Tiere wie Hunde und Katzen. Das Buch vermittelt, dass ein gerettetes Tier aus einem Tierheim, auch zu einer der Rettung des Menschen führt. Tiere zeigen Dankbarkeit und geben bedingungslose Liebe an den Menschen zurück. Die Geschichten werden auf angenehme Art und Weise mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und Fakten verstärkt. Das Cover des Buches ist sehr gut gewählt - die schützende Hände des Menschen und der liebevolle Ausdruck des Hundes. Der Schreibstil der AutorInnen ist angenehm zu lesen. Es wird deutlich, dass es sich nicht um erfundene Geschichten handelt, sondern reale Erfahrungen der Autorinnen einfließen. Besonders die Erfahrungen von Carol Novello, die bereits im Alter von fünf Jahren begann, heimatlosen Tieren zu helfen und mittlerweile Präsidentin von »Mutual Rescue«, einer bekannten Wohltätigkeitsorganisation für Tierrettung ist. Das Buch ist sowohl für Tierfreunde klasse als auch für Personen, welche die Verbindung von Menschen zu Tier besser verstehen möchten. Ich werde einige der Geschichten vorlesen. Sie eignen sich auch wunderbar als Abendlektüre. Fazit sind fünf Sterne und die Neugier auf weitere Bücher dieser Art.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Carol Novello begann bereits im Alter von fünf Jahren, streunenden Katzen, Hunden und anderen heimatlosen Tieren zu helfen. Heute ist sie Präsidentin von »Mutual Rescue«, einer bekannten Wohltätigkeitsorganisation für Tierrettung. Mit ihrer Familie lebt sie in der San Francisco Bay Area, wo sie viel Zeit mit ihren eigenen geretteten Tieren verbringt: Tess, ein deutscher Schäferhund und ihre beiden Katzen Bode und Herbie.

Ginny Graves, preisgekrönte Journalistin, schreibt für Magazine wie »O – The Oprah Magazine«, »Vogue«, »Elle« und »Cosmopolitan«. In ihren Artikeln beschäftigt sie sich besonders mit inspirierenden Persönlichkeiten und deren Lebenswegen.

Zur Autor*innenseite

Karin Weingart

Karin Weingart war unter anderem als Hörfunk- und Fernsehmoderatorin, Übersetzerin und Autorin tätig. Seit vielen Jahren liest sie hauptberuflich Hör- und andere Bücher.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Ein berührendes und inspirierendes Leseerlebnis für alle Tierfreunde.«

WELT DER FRAU (06. August 2020)

»Die amerikanische Tierschützerin Carol Novello verfasste zusammen mit der renommierten Journalistin Ginny Graves diese inspirierende Lektüre.«

WOHNEN&GARTEN Hunde im Glück (21. Oktober 2020)