Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Stephan Heinrich Nolte

Maßvoll impfen

Risiken abwägen und individuell entscheiden
Eine Orientierungshilfe für Eltern
Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe

(2)
Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit der Position »So viel impfen wie nötig – so wenig wie möglich« hilft der erfahrene Kinder- und Jugendarzt Stephan Heinrich Nolte Eltern dabei, Vor- und Nachteile der empfohlenen Impfungen abzuwägen und die individuell richtige Impfentscheidung zu treffen. Mit leicht verständlichen Hintergrundinformationen zeigt er Wege zu einem maßvollen Impfen und nimmt Eltern die Sorge vor dieser Entscheidung.

Die Neuausgabe des erfolgreichen Elternratgebers enthält die neuesten Entwicklungen zum Thema Impfen mit aktualisierten Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission einschließlich der Neuerungen zum Masernschutzgesetz sowie Informationen über die Impfung gegen das Coronavirus.


Paperback , Klappenbroschur, 240 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
3. Aufl. 2018
ISBN: 978-3-466-31168-2
Erschienen am  26. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Maßvoll impfen"

planBaby

Prof. Dr. Klaus Friese, Prof. Dr. Joachim W. Dudenhausen, Dr. Renate Kirschner, Dr. Wolf Kirschner

planBaby

Schnelle Hilfe für Kinder
(6)

Janko von Ribbeck

Schnelle Hilfe für Kinder

Heilende Energie der ätherischen Öle
(2)

Gerti Samel, Barbara Krähmer

Heilende Energie der ätherischen Öle

Frohmedizin

Dr. med. Ulrich Strunz

Frohmedizin

Die 8-Wochen-Blutzucker-Diät

Dr. Michael Mosley

Die 8-Wochen-Blutzucker-Diät

Ayurveda: Die besten Tipps

Dr. med. Ernst Schrott

Ayurveda: Die besten Tipps

Das heilende Selbst

Deepak Chopra, Rudolph E. Tanzi

Das heilende Selbst

Auf den Inneren Arzt hören
(1)

John E. Upledger

Auf den Inneren Arzt hören

Warum macht die Nudel dumm?
(1)

Dr. med. Ulrich Strunz

Warum macht die Nudel dumm?

Fuß-Qigong
(1)

Bernadett Gera

Fuß-Qigong

Heimliche Entzündungen

Silvia Bürkle

Heimliche Entzündungen

Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit

Norman W. Walker

Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit

Die Wahrheit über Hormone

Dr. med. Alexander Römmler

Die Wahrheit über Hormone

Entsäuerungs-Revolution
(1)

Hannelore Fischer-Reska

Entsäuerungs-Revolution

Jung und gesund durch ein vitales Immunsystem

Dr. Hiromi Shinya

Jung und gesund durch ein vitales Immunsystem

Herz(ens)probleme

Ruediger Dahlke

Herz(ens)probleme

Fit & schlank mit dem Mini-Trampolin
(1)

Marion Grillparzer

Fit & schlank mit dem Mini-Trampolin

Aromatherapie
(5)

Eliane Zimmermann

Aromatherapie

Abnehmen mit Köpfchen
(3)

Dr. Susan Peirce Thompson

Abnehmen mit Köpfchen

Den Lebensplan erkennen mit Matrix Inform

Günter Heede

Den Lebensplan erkennen mit Matrix Inform

Rezensionen

Gute Entscheidungshilfe

Von: Aus Liebe zum Lesen

29.05.2021

Als Mutter von 3 kleinen Kindern bin ich gezwungen, eine Impfentscheidung für meine Kinder zu treffen und um diese möglichst fundiert treffen zu können, habe ich Dr. med. Stephan Noltes Buch „Maßvoll impfen – Risiken abwägen und individuell entscheiden“ gelesen, das in einer aktualisierten und u. a. um Corona erweiterten Neuauflage im Kösel-Verlag erschien. Nachdem Dr. Nolte Grundsätzliches über Impfungen beschreibt, widmet er sich den einzelnen Impfungen und Impfstoffkombinationen, beschreibt dann Risiken, Kritisches zu Gremien, Verbänden und deren Veröffentlichungen, um dann in den letzten Kapiteln eine Entscheidungshilfe zu Impfungen zu geben. Während der Fokus auf den Impfempfehlungen der STIKO für Kinder liegt, werden aber auch Reiseimpfungen und das Thema Corona behandelt. Das Buch ist gut strukturiert und durch die Zwischenunterschriften in den einzelnen Kapiteln kann man auch später noch leicht etwas Konkretes nachschlagen. Dr. Nolte ist kein Impfgegner, sondern setzt sich mit fundiertem Wissen mit den Inhaltsstoffen, Wirkungsweisen, Empfehlungen, Gesetzen und der Pharmaindustrie auseinander, was in diesem Umfang natürlich bei keiner Impfaufklärung durch den Arzt erfolgen kann. Mein einziger Kritikpunkt betrifft das Fehlen konkreter Zahlen z. B. zur Wirksamkeit von einzelnen Impfungen. An einigen Stellen werden Risiken beziffert, an vielen Stellen wird jedoch z. B. nur von hohen oder kaum wahrscheinlichen Szenarien gesprochen. Die Entscheidung an vielen Stellen auf die Nennung konkreter Zahlen zu verzichten, wurde womöglich aufgrund der besseren Lesbarkeit und der fundierten Einordung der Zahlen in den Kontext durch den Fachmann getroffen. Das Buch kann in jedem Fall ein wertvoller Ratgeber bei der Entscheidungsfindung für oder gegen Impfungen sein. Ich kann die Lektüre allen Eltern schon vor der Geburt empfehlen, da das Thema Impfen bereits bei den ersten Arztbesuchen eine Rolle spielt und die Aufklärung durch den Arzt erfahrungsgemäß recht knapp ausfällt.

Lesen Sie weiter

Gute Entscheidungshilfe

Von: Aus Liebe zum Lesen

27.05.2021

Als Mutter von 3 kleinen Kindern bin ich gezwungen, eine Impfentscheidung für meine Kinder zu treffen und um diese möglichst fundiert treffen zu können, habe ich Dr. med. Stephan Noltes Buch „Maßvoll impfen – Risiken abwägen und individuell entscheiden“ gelesen, das in einer aktualisierten und u. a. um Corona erweiterten Neuauflage im Kösel-Verlag erschien. Nachdem Dr. Nolte Grundsätzliches über Impfungen beschreibt, widmet er sich den einzelnen Impfungen und Impfstoffkombinationen, beschreibt dann Risiken, Kritisches zu Gremien, Verbänden und deren Veröffentlichungen, um dann in den letzten Kapiteln eine Entscheidungshilfe zu Impfungen zu geben. Während der Fokus auf den Impfempfehlungen der STIKO für Kinder liegt, werden aber auch Reiseimpfungen und das Thema Corona behandelt. Das Buch ist gut strukturiert und durch die Zwischenunterschriften in den einzelnen Kapiteln kann man auch später noch leicht etwas Konkretes nachschlagen. Dr. Nolte ist kein Impfgegner, sondern setzt sich mit fundiertem Wissen mit den Inhaltsstoffen, Wirkungsweisen, Empfehlungen, Gesetzen und der Pharmaindustrie auseinander, was in diesem Umfang natürlich bei keiner Impfaufklärung durch den Arzt erfolgen kann. Mein einziger Kritikpunkt betrifft das Fehlen konkreter Zahlen z. B. zur Wirksamkeit von einzelnen Impfungen. An einigen Stellen werden Risiken beziffert, an vielen Stellen wird jedoch z. B. nur von hohen oder kaum wahrscheinlichen Szenarien gesprochen. Die Entscheidung an vielen Stellen auf die Nennung konkreter Zahlen zu verzichten, wurde womöglich aufgrund der besseren Lesbarkeit und der fundierten Einordung der Zahlen in den Kontext durch den Fachmann getroffen. Das Buch kann in jedem Fall ein wertvoller Ratgeber bei der Entscheidungsfindung für oder gegen Impfungen sein. Ich kann die Lektüre allen Eltern schon vor der Geburt empfehlen, da das Thema Impfen bereits bei den ersten Arztbesuchen eine Rolle spielt und die Aufklärung durch den Arzt erfahrungsgemäß recht knapp ausfällt.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Dr. med. Stephan Heinrich Nolte ist Kinder- und Jugendarzt. Er war leitender Oberarzt an der Universitäts-Kinderklinik Marburg, bevor er sich 1992 in eigener Praxis niederließ, die er bis 2022 leitete. Als Prüfarzt in Impfstoffzulassungsstudien und in der reisemedizinischen Beratung erhielt er vertiefte Einblicke ins Impfwesen. Der Lehrbeauftragte an der Philipps-Universität Marburg schrieb mehrere Ratgeber für Kindergesundheit und viele Artikel in Fachzeitschriften. Er ist Vater von fünf Kindern und hat bislang zehn Enkelkinder.

www.nolte-marburg.de

Zum Autor

Videos

Weitere Bücher des Autors