Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sylvia Schaab

Es geht auch ohne Plastik

Die 30-Tage-Challenge für die ganze Familie!

Paperback
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Plastik - nein danke!

Mikroplastik im Essen, Weichmacher in Babyflaschen, gigantische Plastikstrudel im Meer, Schadstoffe in unserem Blut: Die negativen Auswirkungen von Kunststoffen sind in aller Munde. Trotzdem findet sich Plastik überall. Gerade im Supermarkt kommt scheinbar kaum ein Produkt ohne Plastikverpackung aus.
Ein Leben ohne Plastik: Geht das überhaupt? Dieser Frage begegnet die Journalistin und Bloggerin Sylvia Schaab häufig, wenn sie erzählt, dass sie mit ihrer fünfköpfigen Familie weitgehend verpackungsfrei lebt. Ihre Erfahrungen vermittelt sie in diesem Buch. Sie zeigt, wie auch Familien innerhalb von 30 Tagen die Weichen für ein nachhaltigeres Leben ohne Plastik stellen können und stellt alternative Konsummöglichkeiten wie Upcycling, Reparieren, Kreislaufwirtschaft oder Cradle-to-Cradle-Produkte vor. Mit vielen wertvollen Tipps und Adressen.

»Ein richtig guter Ratgeber für Einsteiger.«

Télécran (04. September 2019)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 288 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
zweifarbig
ISBN: 978-3-442-22280-3
Erschienen am  20. May 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Es geht auch ohne Plastik"

Die 100 besten Eco Hacks

Katarina Schickling

Die 100 besten Eco Hacks

Vom richtigen Zeitpunkt

Johanna Paungger, Thomas Poppe

Vom richtigen Zeitpunkt

Einfach leben

Lina Jachmann

Einfach leben

Klima schützen kinderleicht
(1)

Maik Meuser, Nicole Kallwies Meuser

Klima schützen kinderleicht

Happy at Home

Clea Shearer, Joanna Teplin

Happy at Home

Essen ändert alles
(9)

Holger Stromberg

Essen ändert alles

Die gesunde Schilddrüse
(3)

Mary J. Shomon

Die gesunde Schilddrüse

Der Garten von Hermann Hesse
(3)

Eva Eberwein

Der Garten von Hermann Hesse

ONE - A Greener Way to Cook

Anna Jones

ONE - A Greener Way to Cook

Die Wahrheit über Hormone

Dr. med. Alexander Römmler

Die Wahrheit über Hormone

Der Aufstand der Hormone
(3)

Dr. med. Aviva Romm

Der Aufstand der Hormone

Fruchtbarkeitsmassage

Birgit Zart

Fruchtbarkeitsmassage

Schön aufbewahrt und selbst genäht... auch aus Stoffresten: Kleine und große Nähprojekte mit Schritt für Schritt Nähanleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene
(7)

Debbie Shore

Schön aufbewahrt und selbst genäht... auch aus Stoffresten: Kleine und große Nähprojekte mit Schritt für Schritt Nähanleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene

Raus in die Botanik
(9)

Sonja Greimel

Raus in die Botanik

Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte
(1)

Michael Pollan

Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte

Flicken und stopfen

Nina Montenegro, Sonya Montenegro

Flicken und stopfen

Ye Olde Kitchen – Kochen, gärtnern, nachhaltig leben

Eva-Maria Hoffleit, Philipp Lawitschka

Ye Olde Kitchen – Kochen, gärtnern, nachhaltig leben

Raus aus der Demenz-Falle!
(5)

Gerald Hüther

Raus aus der Demenz-Falle!

Lass los, was dich festhält
(1)

Penny McLean

Lass los, was dich festhält

Rezensionen

Tolles, hilfreiches Buch!

Von: fraeulein m

01.11.2020

Bereits der Titel: "Es geht auch ohne Plastik" behandelt ein brandaktuelles und gleichzeitig so wichtiges Thema. Ich bin immer wieder mal schockiert, wie viel Müll wir als Familie in der Woche so verbrauchen. Ein Ratgeber, der erläutert, wie man es besser machen kann, kam mir somit wie gerufen. Zunächst erläutert die Autorin anschaulich die einzelnen Gefahren, die das Plastik für die Umwelt mit sich bringt. Das erfolgt jedoch völlig sachlich und man kommt sich nicht bevormundet vor. Die Sprache ist einfach und leicht verständlich. Als nächstes erhält man eine gute Anzahl an Tipps, wie es auch anders geht. Diese sind noch einmal in Bereiche eingeteilt. Alles ist schön veranschaulicht und man bekommt hilfreiche Tipps. Hilfreich ist auch das Kapitel, in dem steht, in was alles Plastik ist und wo man Alternativen erhält. Fazit: Ein sehr gutes Buch für jeden, der sich mit dem Thema beschäftigen möchte und in Erwägung zieht, dass ein oder andere zu verbessern. Ich vergebe eine klare Leseempfehlung und 5 von 5 Schildkröten!

Lesen Sie weiter

Toller Ratgeber für Einsteiger

Von: rubyredbooks

16.05.2020

Tja nach einer TV-Reportage war für mich klar, dass ich auf meinen Plastikverbrauch achten möchte - doch wo fängt man da am besten an? Sylvia Schaab schafft es in Ihrem Ratgeber, ohne den „bösen Zeigefinger“, erstmal über Plastik und dessen Folgen für die Umwelt aufzuklären. Die Sprache ist leicht verständlich und das Buch ist in sich sehr gut gegliedert, sodass man Themen, die einen nicht betreffen (Tier, Kinder o.ä.), auslassen kann. Die Tipps die man bekommt werden unterteilt in folgende Bereiche: „Ressourcenschoner“, „Plastikvermeider“, „Experimentierfreudige“ und „Selbermacher“. Dadurch bekommt man als Leser das Gefühl, dass es erstmal nicht schlimm ist, wenn man nicht auf alles Verzichten kann, es aber noch Möglichkeiten nach oben gibt, wenn man soweit ist. Für mich ist das Buch eine absolute Empfehlung an alle, die sich mit dem Thema beschäftigen möchten. Mir war auch gar nicht klar, wo über all Plastik drin ist oder wie ich diese Produkte am besten ersetze. Wo bekomme ich zu Beispiel Klopapier her, das nicht in Plastik verpackt ist. Es ist auch mein ersten Buch in dem tatsächlich Post-Its drin sind.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Sylvia Schaab, Autorin und Journalistin für nachhaltige Verbraucherthemen, lebt mit Mann und drei Kindern in Augsburg – und seit mehr als drei Jahren nahezu plastikfrei. Darüber schreibt sie in ihrem Blog „Grüner wird’s (n)immer". Sie engagiert sich in diversen Netzwerken und Vereinen für umweltpolitische Themen, hält Vorträge und gibt Workshops. Außerdem verhilft sie zukunftsweisenden, regional verwurzelten Unternehmen und Organisationen zu mehr Öffentlichkeit.

Zur Autorin

Pressestimmen

»[...] vollgepackt mit kurzen knackigen Infotexten, die die Hintergründe und Folgen von Plastik- und Verpackungswahnsinn simpel erklären.«

fuckluckygohappy.de (03. June 2019)

Weitere Bücher der Autorin