Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ein letzter erster Augenblick

Roman

Paperback NEU
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Würdest du dich für die große Liebe entscheiden, wenn du wüsstest, wie sie endet?

Seit seiner Kindheit lebt Joel als Einzelgänger, der niemanden in sein Herz lässt. Nicht weil er das will – sondern weil er muss. Denn Joel hat Träume. Träume, die ihm die Zukunft der Personen zeigen, die er liebt. Oft weiß er schon Tage, Monate oder sogar Jahre im Voraus, was den Menschen um ihn herum passieren wird. Doch erzählen kann er es niemandem.
Callie träumt schon immer von den schönsten Orten dieser Welt, doch nach dem Tod ihrer besten Freundin lebt die junge Frau zurückgezogen und nimmt an den aufregenden Momenten des Lebens stets nur als stille Beobachterin teil. Das alles soll sich verändern, als sie Joel trifft und sich die beiden unsterblich ineinander verlieben.
Bis Joel von Callies Zukunft träumt …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Astrid Finke
Originaltitel: The Sight of You
Originalverlag: Hodder & Stoughton, London 2020
Paperback , Klappenbroschur, 496 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-0733-6
Erschienen am  17. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Großbritannien

Rezensionen

Emotional

Von: diebecca

16.06.2021

In dem Buch Ein letzter erster Augenblick von Holly Miller geht es um Joel, der in seinen Träumen die Zukunft der Personen zeigt, die er liebt. Gutes, wie Schlechtes, doch er kann es niemandem erzählen. Callie lebt seit dem Tod ihrer besten Freundin zurückgezogen. Als sie Joel trifft, verlieben sich die beiden unsterblich ineinander, doch dann träumt Joel von Callies Zukunft... Das Cover hat mir sehr gut gefallen, sowohl von der Farbe als auch vom Motiv her. Beim Titel habe ich mich gleich nach der Bedeutung gefragt. Das Buch lässt sich flüssig lesen, es wird abwechselnd aus Joels und Callies Sicht erzählt. Joels Träume spielen eine große Rolle. Er möchte nicht, dass jemand davon erfährt, deshalb hält er alles geheim, weshalb Freunde und Familie denken, er sei etwas eigenbrötlerisch und sonderbar. Auch die Familie spielt eine große Rolle. Wir bekommen viel von Joels und Callies Alltag mit, von ihren Jobs sowie ihren Begegnungen. Sie lernen sich kennen, verlieben sich und gehen eine Beziehung ein. Daran darf man teilhaben. Ein unheimlich spannendes Buch, das man nicht aus der Hand legen kann.

Lesen Sie weiter

Eine emotionale Achterbahnfahrt und Herzschmerz bis zur letzten Seite.

Von: ophelialaurinrose

16.06.2021

Manchmal erwartet man von einem Buch etwas komplett anderes. In meinem Fall war es eine positive Überraschung. Joel hat ein Geheimnis, das er den meisten Menschen verheimlicht. Er hat sich sozial zurückgezogen, bis er Callie in einem Café begegnet. Doch sind beide dazu bereit ihre alten Gewohnheiten abzulegen? Die Autorin hat es geschafft, einen ganzen Film vor meinem inneren Auge zu kreieren. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Beide Protagonisten konnte ich in mein Herz schließen und habe mit ihnen zusammen die aufregende Reise erlebt. Viele Nebenprotagonisten gab es nicht, so lag der Fokus auf Joel und Callie. Die Geschichte wird aus beiden Sichten erzählt und über mehrere Jahre. Jetzt kommen wir auch schon zu dem Grund, warum ich einen Stern abgezogen habe. Leider waren diese ständigen Zeitsprünge sehr anstrengend zu lesen. Denn ich liebe die Kennlernphase in Büchern, dadurch fehlten mir das Verständnis der Gefühle, da alles sehr schnell erzählt wurde. Trotzdem konnte mich die Geschichte zum Schluss richtig mitreißen und mich noch überzeugen. Ich mag das Cover sehr, obwohl ich mir darunter etwas anderes vorgestellt habe. Aber dadurch war die Überraschung noch größer. Fazit Eine emotionale Achterbahnfahrt und Herzschmerz bis zur letzten Seite. 4/5

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Holly Miller ist im englischen Bedfordshire geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Studium arbeitete sie unter anderem als Marketingleiterin, Redakteurin und Werbetexterin, ihre wahre Leidenschaft galt aber schon immer dem Schreiben von Geschichten. Die Autorin lebt mit ihrem Partner und ihrem Hund in Norfolk. »Ein letzter erster Augenblick« ist ihr erster Roman.

www.hollymillerauthor.com

Zur Autor*innenseite

Links