Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Iain Banks

Die Wasserstoffsonate

Roman

Paperback
15,99 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zurück zu den Anfängen der Kultur

Die ferne Zukunft: Die Menschheit hat sich in den letzten zehntausend Jahren in der Galaxis ausgebreitet. Künstliche Intelligenzen, denkende Raumschiffe und Mensch-Maschine-Wesen sind nun der Alltag in der sogenannten KULTUR. Doch wie hat all das einmal angefangen? Als die herrschende Elite einer alten Zivilisation komplett ausgelöscht wird, wird schnell eine Verdächtige präsentiert – doch Lieutenant Vyr Cossont ist unschuldig. Sie macht sich auf die Suche nach den Tätern und gerät in eine Verschwörung, die Tausende Jahre zurückreicht, bis in die Anfänge der KULTUR …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: The Hydrogen Sonata
Originalverlag: Orbit
Paperback , Broschur, 704 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-31546-4
Erschienen am  14. July 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Der Kultur-Zyklus

Ähnliche Titel wie "Die Wasserstoffsonate"

Exzession

Iain Banks

Exzession

Calibans Krieg
(2)

James Corey

Calibans Krieg

Das Schiff

Greg Bear

Das Schiff

Mondspuren

Robert A. Heinlein

Mondspuren

Eine Tiefe am Himmel

Vernor Vinge

Eine Tiefe am Himmel

Gesammelte Werke 1

Arkadi Strugatzki, Boris Strugatzki

Gesammelte Werke 1

Das Foundation Projekt

Isaac Asimov

Das Foundation Projekt

Backup

Cory Doctorow

Backup

Ich muss schreien und habe keinen Mund
(1)

Harlan Ellison

Ich muss schreien und habe keinen Mund

Darwinia

Robert Charles Wilson

Darwinia

Heiße Hüpfer

Terry Pratchett

Heiße Hüpfer

Die Triffids

John Wyndham

Die Triffids

Galaxy Tunes®

Rob Reid

Galaxy Tunes®

Perdido Street Station
(3)

China Miéville

Perdido Street Station

Behemoth
(9)

T.S. Orgel

Behemoth

Schöne Scheine

Terry Pratchett

Schöne Scheine

Der ewige Krieg

Joe Haldeman

Der ewige Krieg

Weltensturm

Scott Westerfeld

Weltensturm

Schattenläufer

Markus Heitz

Schattenläufer

Der Gesprungene Kristall

R.A. Salvatore

Der Gesprungene Kristall

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Iain Banks wurde 1954 in Schottland geboren. Nach einem Englischstudium schlug er sich mit etlichen Gelegenheitsjobs durch, bis ihn sein 1984 veröffentlichter Roman Die Wespenfabrik als neue aufregende literarische Stimme bekannt machte. In den folgenden Jahren schrieb er zahllose weitere erfolgreiche Romane, darunter Bedenke Phlebas, Exzession und Der Algebraist. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der britischen Gegenwartsliteratur. Am 9. Juni 2013 starb Iain Banks im Alter von 59 Jahren.

Zum Autor

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Zum Übersetzer

Weitere Bücher des Autors