Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Der Weg des Siegers

Erfolg, mentale Stärke und innere Freiheit mit den geistigen Prinzipien asiatischer Kampfkunst

Der Weg des Siegers
Paperback NEU
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Geistige Stärke, nachhaltiger Erfolg und tiefe Zufriedenheit sind eine Frage der inneren Haltung – und diese kann man verändern! Wie das gelingt, wird wohl nirgendwo so klar dargelegt wie in den mentalen Prinzipien der asiatischen Kampfkünste. Ronny Schönig, praktizierender Buddhist und ehemaliger Nationaltrainer in Kick- und Thaiboxen, übersetzt diese Erfolgsstrategien der Shaolin-Mönche, Samurai & Co. für den westlichen Alltag. Im Zentrum steht dabei die bewusste Lenkung der eigenen Lebensenergie: Mit ihr wird es möglich, Stress, Angst und Orientierungslosigkeit zu überwinden, in die ureigene Kraft zu finden und die Herausforderungen des Lebens zu meistern – auch ohne ständig gegen sich selbst oder andere kämpfen zu müssen.
Eine faszinierende Verbindung von östlicher Lebensphilosophie und modernem Mentaltraining, um gelassener, selbstbewusster und erfolgreicher zu werden. Ein praktischer Leitfaden für alle, die den Weg des Siegers gehen und das Beste aus ihrem Leben machen wollen.

»Viele hat er schon mit den geistigen Prinzipien des asiatischen Kampfsports […] zu mentaler Stärke […] begleitet - nun gibt es den Leitfaden auch schwarz auf weiß.«

Dresdner Morgenpost (21. May 2021)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 304 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
s/w-Illustrationen
ISBN: 978-3-7787-8303-0
Erschienen am  17. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Die Mitte finden und den Focus richtig lenken

Von: Harry007

18.06.2021

In diesem Buch geht es nicht um das SIEGEN, sondern es geht um die innere Haltung - den Umgang mit Niederlagen. Es werden immer wieder einfache Übungen gezeigt ( z. B. für den Atem oder eine leichte Meditation ). TOLL!

Lesen Sie weiter

Beim Lesen dieses Buches, bekommen wir die Chance, einen weiteren Mosaikstein für den eigenen Lebensweg zu finden.

Von: Addie

17.06.2021

Ronny Schönig, der seit über 30 Jahren in verschiedenen asiatischen Kampfkünsten trainiert und gelehrt wurde, ist sehr vielfältig in seinem Tun. Ein paar Eindrücke seiner Arbeit - er war Trainer der deutschen Kick-Thaibox- Nationalmannschaft, er ist ein Unternehmer mit Masterabschluss und vieles mehr. Er hat sich seinen Kindheitstraum erfüllt und leitet ,führt UND lebt, das TAO FIT - ein Fitness-und Kampfstudio in Dresden. Also er weiß, wovon er spricht. Gerade weil es so viele Bücher über Selbstfindung, Zielstrebigkeit, Energieräubern usw. gibt, erscheint dieses Buch anders. Es ist kurzweilig geschrieben, wechselt wie ganz selbstverständlich von Ost nach West, von Geschichte zur Gegenwart, von Selbstwahrnehmung zum Aufzeigen verschiedener Wege, ein Sieger zu werden. Er zeigt mit seinem Buch einen Weg, den er selbst wie folgt beschreibt“…es ist ein Bild, das Sie als Kämpfer zeigt. Hinter Ihnen liegt der Schatten, vor Ihnen das Licht…!“ Genau DAS ist der rote Faden durch dieses Buch. Egal was im Leben war “..voran, ohne aufzugeben, festhalten am Glauben an sich selbst…“. Der Autor möchte einen Weg aufzeigen, der begehbar ist, aber die volle Aufmerksamkeit von uns Selbst verlangt - mit allen Konsequenzen - auch mit Schmerz umzugehen. Schmerz ist beherrschbar, wenn wir ihn SEHEN, annehmen oder sogar abwenden können. Ronny Schönig geht gleichzeitig aber immer wieder darauf ein, dass nichts von heute auf morgen geschieht, dass auch Niederlagen dazu gehören …. Es braucht MUT - ganz sicher - aber nach dem Lesen dieses Buches und dem Lesen der letzten Seite, mit dem Zuschlagen des Einbandes, spätestens dann beginnt das Innere auf irgend eine Art und Weise zu arbeiten. Im Text heißt es, dass "nix in Stein gemeißelt ist“……. Meine Gedanken sind: „Es wächst einem kein neuer Kopf, aber ein neuer Sinn.“ Beim Lesen dieses Buches, bekommen wir die Chance, einen weiteren Mosaikstein für den eigenen Lebensweg zu finden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ronny Schönig, geb. 1977, praktiziert seit 35 Jahren verschiedene asiatische Kampfkünste, die er u.a. in deren Ursprungsländern China, Indien, Thailand und Japan erlernte. Von 2004 bis 2011 war er Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft im Kick- und Thaiboxen, wo er Kämpfer*innen zu zahlreichen nationalen und internationalen Titeln, darunter auch 12 Weltmeistertitel, coachte. Als erfolgreicher Unternehmer mit Masterstudium in Strategischer Unternehmensführung und Human Resource Management führt er das Fitness- und Kampfsportstudio TAO FIT in Dresden. Darüber hinaus leitet Schönig die Beratungsfirma Tao Business Consulting, wo er als Mentalcoach und Unternehmensberater zeigt, wie Unternehmen und Einzelpersonen von den geistigen Prinzipien und Werten der Kampfkünste profitieren können.

www.ronnyschönig.de

Zur Autor*innenseite

Videos