Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

David Dalglish

Der Tänzer der Schatten

Roman

(8)
Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Auftakt zu einer packenden Assassinen-Trilogie

Thren Felhorn ist der berüchtigste Assassine seiner Zeit. Er vereint die Diebesgilden unter seiner Kontrolle und erklärt einer Allianz reicher und mächtiger Adliger den Krieg. Seinen Sohn Aaron hat Thren seit dessen Geburt zum Nachfolger ausgebildet. Doch als Aaron den Auftrag erhält, die Tochter eines Priesters zu töten, beschließt er stattdessen, sie zu beschützen – und riskiert dabei sein Leben und Threns Zorn. Denn Aaron hat einen Blick auf eine Welt jenseits von Gift, Klingen und der eisernen Kontrolle seines Vaters erhascht, der ihn für immer verändern wird.

"Mit 'Der Tänzer der Schatten' legt David Dalglish einen gelungenen Start in eine neue, aufregende Trilogie hin. Ein Muss für alle, die auch 'Die Chroniken von Hara' schon genial fanden."

BIZZ – Das Magazin für Kultur und Lebensart, Ausgabe September 2014

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: A Dance of Cloaks (The Shadowdance Trilogy 1)
Originalverlag: Orbit, London 2013
Paperback , Broschur, 544 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-38322-1
Erschienen am  21. July 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Tänzer der Schatten"

Zeitenlos
(2)

R.A. Salvatore

Zeitenlos

Die Shannara-Chroniken: Die dunkle Gabe von Shannara 1 - Elfenwächter
(3)

Terry Brooks

Die Shannara-Chroniken: Die dunkle Gabe von Shannara 1 - Elfenwächter

Wahrheit
(1)

Terry Goodkind

Wahrheit

Die Gefährten
(2)

R.A. Salvatore

Die Gefährten

Das Exil der Königin
(1)

Cinda Williams Chima

Das Exil der Königin

Die vergessenen Welten 07

R.A. Salvatore

Die vergessenen Welten 07

Star Wars. Darth Maul. Der Schattenjäger

Michael Reaves

Star Wars. Darth Maul. Der Schattenjäger

Das Duell der Bösen

Anthony Ryan

Das Duell der Bösen

Codex Alera 1

Jim Butcher

Codex Alera 1

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Verführerisches Zwielicht
(1)

Jeaniene Frost

Verführerisches Zwielicht

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit

Firstborn
(2)

Filip Alexanderson

Firstborn

Das Spiel der Götter (12)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (12)

Der Gesprungene Kristall

R.A. Salvatore

Der Gesprungene Kristall

Der Untergang der Könige
(1)

Jenn Lyons

Der Untergang der Könige

Das Spiel der Götter (13)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (13)

Star Wars™ Imperium und Rebellen 1
(3)

Martha Wells

Star Wars™ Imperium und Rebellen 1

Star Wars. Das Verhängnis der Jedi-Ritter. Der Ausgestoßene

Aaron Allston

Star Wars. Das Verhängnis der Jedi-Ritter. Der Ausgestoßene

Schatten des Wolfes

Patricia Briggs

Schatten des Wolfes

Rezensionen

Gelungener Auftakt der Reihe

Von: Isbel

04.08.2021

Was mir bei komplexen Welten, in denen verschiedene Gruppen ihre Fäden ziehen, gefällt, ist, wenn es aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird. Und hier haben wir wirklich sehr viele verschiedenen Personen. Dadurch erhält man einen wunderbaren Einblick in die verschiedenen Gruppierungen der Stadt Veldaren und auch einen ersten Einblick in den Charakter der wichtigen Personen. Auch wenn nicht alle das Ende des ersten Bandes miterleben. Den Weltenbau fand ich sehr gelungen. Der Schwerpunkt lag hier auf den Diebesgilden und der Trifect und wie diese die Gesellschaft der Stadt beeinflussen. Auch erste Einblicke in die Religionen und in Völker abseits der Stadt wird gegeben. Mir hat es gefallen, dass gewisse Aspekte nur angerissen und noch nicht vertieft wurden. Dadurch ist es nicht zu ausufernd geworden und trotzdem hat man eine Idee der Welt im Kopf. Durch die Vielzahl der Charaktere, aus deren Blick ich die Geschehnisse verfolgte, ist es für mich leicht gewesen, den Intrigen und Plänen zu folgen und auch mitzufiebern, da ich mehr wusste als die Gilden, Adeligen oder Beamten. Was mir allerdings gefehlt hat, ist eine tiefere Verbindung zu einem der Charaktere entwickeln zu können. Aaron, um den es im Verlauf der Reihe ja hauptsächlich gehen wird, hat mich noch nicht emotional für sich eingenommen. Das müsste Band 2 für mich erledigen. Der Schreibstil ist direkt und nicht beschönigend. Wir haben es hier mit Assassinnen, Mördern und Dieben zu tun und ihre Taten und Kämpfe werden sehr deutlich und sehr blutig beschrieben. Es gibt kaum ruhige Momente, in denen man sich kurz ausruhen kann. Der Spannungsbogen wird immer wieder neu angezogen und reißt den Leser in eine Welt aus Blut, Rache und nur einem klitzekleinen Hoffnungsschimmer.

Lesen Sie weiter

Es ist einfach gut

Von: The Fighter

08.03.2018

Der Tänzer der Schatten fängt gut an. Es wird direkt eine bedrückte Stimmung erzeugt welche ein das Buch ewig nicht aus den Händen legen lässt. Das einzigen was im ersten Teil etwas anstrengend ist, ist das Ende weil es sich dort im verhältnis länger um politische Dinge dreht bis es zum Blut Gemetzel kommt

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

David Dalglish lebt mit seiner Frau und den beiden Töchtern im ländlichen Missouri. Er hat an der Missouri Southern State University seinen Abschluss im Fach Mathematik gemacht. Derzeit verwendet er den größten Teil seiner Freizeit darauf, seine Kinder die zeitlose Kunst zu lehren, wie man Mario auf einen Schildkrötenpanzer springen lässt.

Zum Autor

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

Zum Übersetzer

Pressestimmen

"Dieses Buch gehört nach ganz weit oben in den deutschen wie internationalen Bestsellerlisten, denn es bietet neben großen Gefühlen und Nervenkitzel vom Feinsten außerdem geballte (Lese-)Action. (…) Fans von ‚Game of Thrones‘ dürfen sich ‚Der Tänzer der Schatten‘ auf gar keinen Fall entgehen lassen."

literaturmarkt.info (04. August 2014)

Weitere Bücher des Autors