Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Kendare Blake

Der Schwarze Thron 4 - Die Göttin

Roman

Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der fulminante Abschluss der »New York Times«-Bestsellersaga: An diesem Buch kommt kein Fan von Kendare Blake vorbei!

Der Krieg hat nicht nur die Insel Fennbirn in Schutt und Asche gelegt, sondern auch ihre drei Königinnen, die Schwestern Mirabella, Katherine und Arsinoe, vor schreckliche Herausforderungen gestellt. Auf Arsinoe lastet ein Fluch, und dennoch muss sie alles geben, um den bedrohlichen Nebel aufzuhalten, der die Insel zu verschlingen droht und ihrer aller Ende bedeuten würde. Derweil ist Mirabella aufgebrochen, um unter dem Banner des Friedens an den Hof von Königin Katharine zu ziehen. Diese sehnt sich insgeheim nach der Bindung, die ihre beiden Schwestern vereint, gleichzeitig will sie dem Waffenstillstand keinesfalls zustimmen. Doch nur, wenn die drei Schwestern zusammenstehen, können sie das Geheimnis ihrer blutrünstigen Göttin lüften – und dabei werden Feinde zu Freunden, Freunde zu Feinden und Königinnen zu Legenden.



Alle Bände der »Der Schwarze Thron«-Saga:
Die Schwestern
Die Königin
Die Kriegerin
Die Göttin
Die jungen Königinnen (E-Book)
Die Orakelkönigin (E-Book)

»Ein Fantasy-Epos wie ein opulent ausgestaltetes Märchen.«

Brigitte (05. June 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: Five Dark Fates (Book 4)
Originalverlag: Harper Teen, US 2019
Paperback , Klappenbroschur, 496 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-7645-3218-5
Erschienen am  16. March 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Spannend, düster, atemberaubend

Von: Waystowrite_

09.03.2021

Ich habe die drei Schwestern und auch viele Nebencharaktere über die Geschichte hinweg sehr ins Herz geschlossen und bin immer noch etwas überrumpelt wie alles zu Ende ging und überhaupt, wie sich alles entwickelt hat! Es war großartig und spannend bis zur letzten Seite! Der Schreibstil der Autorin ist nicht ganz meins gewesen, dennoch mochte ich die Geschichte sehr und habe mitgefiebert. Wer die Reihe also noch nicht kennt, und Lust auf spannende, düstere Fantasy hat, ist hier genau richtig!

Lesen Sie weiter

Spannender und würdiger Abschluss!

Von: weltentzueckt

20.10.2020

Mit dem vierten Band schafft Blake einen würdigen Abschluss der Reihe. Sprachlich genauso hervorragend wie seine Vorgänger, ermöglichte mir das Buch, nach fast einem Jahr direkt wieder in die Geschichte einzusteigen. Und was für eine tolle Geschichte es doch ist! Ich habe selten ein so grandioses Worldbuilding erlebt. Die Insel Fennbirn mit seinen verschiedenen Volksgruppen und die Geschichte um die drei Königinnen hat mich von Beginn an eingenommen. Mit den Königinnen und ihren Kriegerinnen schafft Blake viele starke, weibliche Charaktere, die für sich selbst einstehen können ohne von Männern abhängig zu sein. In Band 4 hat jede Königin eine Armee um sich geschart und es läuft auf den großen Showdown hinaus. Während Kathrine ihre eigenen inneren Kämpfe austrägt, plant Arsinoe den ultimativen Coup gegen ihre jüngste Schwester, um ihr Volk zu befreien. Mirabella, die reifste Schwester, versucht, ihre Schwestern zu versöhnen und Frieden zu stiften. Die Beziehung zwischen den Schwestern rückt in diesem Band in den Vordergrund, was ihn aber nicht weich oder rührselig macht. Das Finale ist blutig, brutal und actionreich und beantwortet zumindest die meisten der offenen Fragen. Gerne hätte ich mir etwas mehr Raffinesse um die Auflösung zu Arsinoes Träumen von Daphne gewünscht und eventuell etwas mehr Hintergrundwissen zu den toten Königinnen. Trotzdem bleibt die Reihe eine fantastische, düstere Geschichte über Magie, Krieg, Familie und Pflichtbewusstsein! Ich werde Fennbirn, die Schwestern und die Tiergefährten sehr vermissen. 4 von 5 Sternen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kendare Blake studierte in London Creative Writing, ehe sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte. Sie lebt und arbeitet in Washington, liebt Tiere aller Art und ist außerdem von der griechischen Mythologie fasziniert. Anna im blutroten Kleid ist ihr Romandebüt.

Zur Autor*innenseite

Links

Pressestimmen

»Als zum Ende jede Figur kämpft, betrügt oder zu fliehen versucht, werden sie alle in einen gewaltigem Höhepunkt verwickelt, der keinen Leser kalt lassen wird.«

Kirkus Reviews (02. December 2019)

»Blake hat sich selbst übertroffen, indem sie in diesem Buch alle Handlungsfäden zusammengeführt hat, und überrascht mit einem unerwartetem Ende.«

thenerddaily.com (02. December 2019)

»Es gibt kaum genialere, sensationellere Fantasy, als man diese mit Kendare Blakes Büchern in die Hände kriegt. Diese macht so atem- sowie sprachlos wie kaum etwas anderes. Definitiv zum Niederknien genial!«

Susann Fleischer, literaturmarkt.info (05. June 2019)

»Wenn ihr die Reihe noch nicht kennt: Tut euch selbst einen Gefallen und ändert das schnell!«

www.fantasy-news.com (05. June 2019)

»Die Autorin [...] zieht noch einmal alle Register, einschließlich der düsteren Schatten der Vergangenheit, die nun alles zu verschlingen drohen. Das kommt sehr episch daher.«

fantasyguide.de über »Der Schwarze Thron. Die Kriegerin« (05. June 2019)

Weitere Bücher der Autorin