Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Núria Pradas

Der Boulevard der Träume

Roman

Paperback NEU
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Schillerndes Hollywood. Bewegte Zeiten. Und eine Frau, die für ihren Herzenswunsch kämpft.

Los Angeles, 1932. Die selbstbewusste junge New Yorkerin Sophie Simmons folgt ihrem Herzen nach Hollywood: Sie träumt von einer erfolgreichen Zukunft als Trickfilmzeichnerin. In der Filmwelt Fuß zu fassen, scheint zunächst aussichtslos, doch Sophie lässt sich nicht entmutigen. Als sie eine Anstellung bei Walt Disney findet, muss sie jedoch feststellen, dass die glamouröse Welt der Filmstudios ihre Schatten birgt – besonders für die weiblichen Angestellten. Allen Widerständen und Enttäuschungen zum Trotz verliert Sophie weder die Hoffnung auf eine große Karriere noch ihren unerschütterlichen Glauben an die wahre Liebe. Während zwei Männer um den Platz in ihrem Herzen kämpfen, gerät sie im Filmstudio zwischen die Fronten – und plötzlich muss sie eine Entscheidung treffen, die ihre ganze Welt auf den Kopf stellt.

»Ein faszinierender Roman.«

Issona Passola, Jury-Mitglied des Premio Ramón Llull

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Katalanischen von Sonja Hagemann
Originaltitel: Tota una vida per recordar
Originalverlag: Planeta, Barcelona 2020
Paperback , Klappenbroschur, 432 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-328-10741-5
Erschienen am  11. October 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Núria Pradas arbeitete zunächst als Lehrerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Nach dem Erfolg von »Die Kleidermacherin«, einer Hommage an ihre Heimatstadt Barcelona, widmet sie sich in »Der Boulevard der Träume« ihrer Faszination rund um die Traumfabrik Hollywood und um die Anfänge der Walt Disney Studios. Der Roman wurde 2020 mit dem renommierten Premio Ramón Llull ausgezeichnet.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Ein tiefgründiger Roman, der den steinigen Weg der Protagonistin bei Disney meisterhaft erzählt.«

Carles Casajuana, Jury-Mitglied des Premio Ramón Llull

Weitere Bücher der Autorin