Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dustin Thao

Bleib bei mir, Sam

Der hochemotionale Weltbestseller und TikTok-Sensationserfolg über Liebe und Verlust.

Ab 14 Jahren

Bestseller Platz 3
Spiegel Paperback Belletristik

Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ich kann dich nicht ein zweites Mal verlieren

+++ Je nach Verfügbarkeit wird das Buch mit oder ohne Farbschnitt geliefert. Der gestaltete Buchschnitt ist auf die limitierte Erstauflage begrenzt. +++

Die siebzehnjährige Julie hat ihre Zukunft perfekt geplant – endlich raus aus dem kleinen Ort, mit ihrem Freund Sam in die Stadt ziehen und studieren, den Sommer in Japan verbringen. Aber dann stirbt Sam. Und alles ist anders.
Julie ist am Boden zerstört, geht nicht zur Beerdigung, wirft weg, was sie von Sam besitzt, und versucht ihn zu vergessen. Doch als sie eine Notiz von Sam in ihrem alten Jahrbuch liest, kommt alles wieder hoch. Nur um seine Stimme zu hören, ruft sie Sams Handynummer an. Und Sam hebt ab …

Dustin Thaos hochemotionaler Debütroman über Liebe, Trauer und Verlust stürmte auf Anhieb die New-York-Times-Bestsellerliste, wurde zur TikTok-Sensation und hat inzwischen Millionen Leser*innen auf der ganzen Welt zu Tränen gerührt.

»Eine sehr sehr schöne Geschichte über den Umgang mit Trauer und den Verlust eines geliebten Menschen. Eine tolle bittersüße Story.«

1Live über »Bleib bei mir, Sam« (10. November 2022)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Bernadette Ott
Originaltitel: You've reached Sam
Originalverlag: Wednesday Books/Macmillan US
Paperback , Klappenbroschur, 336 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16650-5
Erschienen am  09. November 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Washington DC, Vereinigte Staaten von Amerika

Rezensionen

Emotionale Geschichte

Von: read.about.it.once

30.11.2022

Das Cover ist wunderschön, hat tolle Farben und spiegelt die Emotionen im Buch hervorragend wieder. Auch der Farbschnitt ist ein Hingucker. Der Schreibstil des Autoren ist sehr angenehm und flüssig zu lesen und bringt die Emotionen von Julie sehr gut rüber. Die Aufmachung der Geschichte hat mich Anfangs etwas verwirrt, da es in Davor und Gegenwart eingeteilt wurde. So bekommt man zwar zusätzlich das Kennenlernen von Julie und Sam mit, leider bleibt das aber recht oberflächlich. Allgemein hatte ich ein paar Probleme Zugang zu Julie zu finden. Zum Großteil lernt man sie während ihrer Trauer kennen und kann den eigentlichen Menschen nicht richtig kennenlernen. Sie steckt tief in der Trauer, schottet sich komplett ab und vergisst dadurch, dass auch andere trauern. Da natürlich jeder Mensch anders damit umgeht, will ich ihr Verhalten an sich nicht bewerten. Gut zu sehen war aber, wie sie es schafft mit der Trauer umzugehen und lernt Hilfe anzunehmen. Durch Freunde, neue wie alte, schafft sie es ihre Emotionen besser zu greifen und zu akzeptieren. Zwischendurch kamen von ihr auch immer wieder Aha Momente in denen sie sich mit der Trauer der anderen umgesetzt hat. Die kleinen Rückblicke haben der Geschichte zusätzlich Bedeutung gegeben und ich finde die Grundmessage auch sehr gut gelungen und wichtig. Manche Charaktere, wie zum Beispiel die Mutter kamen mir da allerdings zu kurz. Das Ende war ein extrem emotionaler Abschluss der nochmal kräftig die Tränen rausgelockt hat und war so wie es ist perfekt. Durch den Epilog wurde es dann insgesamt noch sehr rund. Fazit Eine hochemotionale Geschichte über Trauer und das zulassen dieser Gefühle.

Lesen Sie weiter

Ein Buch das man im Herzen mit sich trägt!

Von: lisa_zeilenzauber

28.11.2022

»Ich weiß, dass wir andere Pläne hatten. Aber wenigstens hatten wir diese Zeit miteinan-der. Ich will, dass du weißt, Julie ... Wenn ich alles noch einmal erleben könnte, würde ich es tun. Jede Sekunde, die ich mit dir zusammen war.« Irgendwie brauchte ich etwas Zeit, um meine Gedanken zu diesem Buch zu ordnen. Irgendwie musste ich erstmal für mich entscheiden, wie ich es fand. Wie ich es wahrgenommen habe. Wie ich es mit euch teilen möchte. Denn so viele haben mit geschrieben, dass sie in einer kleinen Tränenflut versunken sind. Immer wieder nach Taschentüchern greifen mussten, weil es sie so mitgenommen hat. Das kann ich verstehen, weil die Geschichte an sich super emotional ist. Aber mich selbst, hat es nicht ganz so emotional gecatcht. Zum Schluss, ja klar, da liefen auch bei mir ein paar Tränchen. Aber nur da und niemals sonst. Doch das bedeutet nicht, dass die Geschichte nicht gut war. Denn das war sie. Von vorne bis hinten besonders und schon so ein bisschen herzzerreißend. Denn es geht um Verlust, so plötzlich wie einschneidend. Denn es geht um Liebe, so jung und tief. Denn es geht um Sam, zu jung gestorben. Und es geht um Julie, zurückgeblieben. Sam, der von Julie ein letztes verzweifeltes Mal angerufen wurde und rangegangen ist. Wie immer. Julie, die nie damit gerechnet hätte das er ein letztes Mal ab nimmt. Die nicht darauf gefasst war. Es nie erwartet hätte. Und plötzlich ist alles anders. Die erste Liebe. Die ganz große Trauer. Das Festhalten an Vergangenem. Das nicht wahrhaben. Verzweifeln. Der Hoffnungsschimmer. Aber manchmal muss man einfach aufwachen. Egal, wie sehr man sich wünscht, dass es nicht so wäre.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Dustin Thao ist ein amerikanischer Autor mit vietnamesischen Wurzeln. Er hat Politikwissenschaften studiert und promoviert nun an der Northwestern University. Sein Debüt »Bleib bei mir, Sam« stürmte auf Anhieb die New-York-Times-Bestsellerliste und entwickelte sich zur TikTok-Sensation. Inzwischen hat der Roman Millionen Leser auf der ganzen Welt zu Tränen gerührt.

Zum Autor

Bernadette Ott begeistern die Wortspiele und der Drive in Jugendromanen, aber auch die Erzählfantasie und poetische Verwandlung der Wirklichkeit in Kinderbüchern. Ihr Dank gilt allen Autor*innen, in deren Sprache, Gedanken, Gefühle und Lebenswelten sie als Übersetzerin eintauchen darf.

Zur Übersetzerin

Pressestimmen

»Thaos hochemotionaler Debütroman über Liebe, Trauer und Verlust hat Millionen Leser*innen auf der ganzen Welt zu Tränen gerührt. Wunderschöne Erstauflage mit farblich gestaltetem Buchschnitt.«

Tiroler Tageszeitung über »Bleib bei mir, Sam« (24. November 2022)

»Eine Geschichte voller Herzschmerz und Gefühl über Trauer und Loslassen, gut und locker geschrieben.«

Neue Presse Stadtausgabe über »Bleib bei mir, Sam« (29. November 2022)

»Die einzigartige Prämisse und die authentische Schilderung von Trauer besitzt große Anziehungskraft.«

Publishers Weekly (31. March 2022)

»Dieses Debüt wird den Leser in die Geschichte hereinziehen und ihm auf die beste Art das Herz brechen.«

Bulletin for the Center of Children’s Books (31. March 2022)

»Thao verknüpft geschickt einen elegischen Roman über Trauer mit einem provokativen paranormalen Twist. Eine packende und berührende Lektüre.«

Booklist (31. March 2022)

»Das Buch bringt Sie garantiert zum Weinen … eine wundervolle Geschichte.«

NPR.org (31. March 2022)

»Wer in Dustin Thaos emotionalen Roman ›Bleib bei mir, Sam‹ abtaucht, sollte Taschentücher bereithalten!«

Pop Sugar (31. March 2022)

»Wer Geschichten aus der Jetztzeit mit einem winzigen bisschen Magie mag, für den ist dieser emotionale YA-Roman perfekt.«

BuzzFeed (31. March 2022)

»Ich kann euch das Buch nur ans Herz legen. Eine wundervolle, sehr emotionale Geschichte über Trauer & Liebe.«

»Es gab unzählige Zitate, die ich hätte herausfiltern können, unzählige kluge und poetische Worte, die eine ganz besondere Atmosphäre schafften. Eine klare Leseempfehlung!«

»Das Buch war mitreißend und besonders das Ende war absolut perfekt und wunderschön. Eine atemberaubende und wirklich besondere Geschichte.«

»Der Autor schafft es wunderbare, bedeutsame Bilder zu schaffen. Ein Buch, das einen zu Tränen rührt.«

»Ihr sucht emotionale Bücher, die sich einbrennen? Einen poetischen Schreibstil mitbringen? Wunderschöne Zitate haben? Dann seid ihr bei diesem Buch richtig.«

»Der Schreibstil hat mir super gut gefallen und auch Cover und Farbschnitt sind natürlich ein absoluter Traum.«