Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Simon Akeroyd

50 Wege, einen Maulwurf und andere Störenfriede auszutricksen. Ökologisch, human, legal, artenschutzgeprüft!

Schädlingsbekämpfung mit Witz

Paperback NEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Es gibt viele Mittel und Wege, wie unliebsame Gartengäste auf ökologische, humane und legale Weise abgewehrt werden können: Schalen von Zitrusfrüchten vertreiben Katzen, mit den richtigen Pflanzenkombinationen lassen sich Insekten abhalten, Maulwürfe machen einen großen Bogen um Goldlauch und gefräßige Eichhörnchen scheitern an glatten Rutschstangen. Unter den 50 nützlichen und leicht umsetzbaren Ideen findet sich garantiert eine Lösung für (fast) jedes Gartenproblem.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Stefanie Heim
Originaltitel: 50 ways to outsmart a squirrel and other garden pests
Originalverlag: Quarto
Paperback , Broschur, 144 Seiten, 15,5 x 20,8 cm
150 Fotos und Illustrationen
ISBN: 978-3-8094-4538-8
Erschienen am  28. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Simon Akeroyd

Simon Akeroyd war viele Jahre als Gartenmanager für den britischen National Trust und die Royal Horticultural Society tätig und hat über 20 Gartenbücher publiziert. Zudem ist er als Journalist und Producer für die BBC tätig und veröffentlicht Sachbeiträge in Garten- und Lifestylemagazinen.

Zur Autor*innenseite