Rezensionen zu
Der Geheime Garten

Frances Hodgson Burnett

Hörbuch-Klassiker für die ganze Familie (18)

(39)
(7)
(1)
(0)
(0)
€ 12,99 [D]* inkl. MwSt. | € 13,40 [A]* | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Erwartungen übertroffen

Von: Marion

05.08.2020

Da ich bereits den Film zu "Der geheime Garten" gesehen hatte, hatte ich sehr hohe Erwartungen an dieses Hörspiel, die mehr als erfüllt wurden. Die Stimme war sehr an genehm und die Geschichte war lebendig erzählt. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Hörbuch für Jung und Alt, das ich sicher mehr als einmal anhören werde. Von mir 5 von 5 Sternen.

Lesen Sie weiter

Der Geheime Garten, ist ein für mich besonderer Klassiker, den ich im Kindergarten vorgelesen bekam. Nun durfte ich das Hörbuch dazu hören und ich finde Iris Berben, hat es richtig gut gemacht. Ich mochte ihre Stimme in diesem Hörbuch. Ich konnte mir alles vorstellen und meinen eigenen geheimen Garten erträumen, was für mich noch mal super war. Iris hat flüssig und ohne Stockung gelesen, so dass das hörrn sngenehm war und man nichtbeim träumen gestört wurde. Die gesamte Geschichte und dasgesamte Buch nochmal vorgelesenzubekommrn warfür mich da nochmal ein ganz besonderesHörerlebnis. Ich hab es genossen undwollte gar nichtdas Hörbuchbeenden. Der geheime Garten bekommt von mir 5⭐

Lesen Sie weiter

Ich liebe dieses Buch!

Von: Mullemaus

28.07.2020

"Der geheime Garten" ist ein Klassiker der Kinder-/Jugendliteratur und das zu Recht! Das hier vorliegende Hörbuch bleibt dem hohem Standard der Geschichte treu! Iris Berben liest mit einer sehr angenehmen, ruhigen und zur Geschichte passenden Stimme. Auch mein Sohn hört der Geschichte rund um Mary, Dicken und Colin gerne und aufmerksam zu. Auch die Aufmachung des Hörbuches gefällt mir sehr gut! das Buch, bzw. das Hörbuch gehören in jede ordentliche Heim- Bibliothek! Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen!!

Lesen Sie weiter

Der geheime Garten und seine Wirkung

Von: Wanderhedi

28.07.2020

Der geheime Garten und seine Wirkung Die kleine Mary wird elternlos aus Indien nach Yorkshire gebracht zu ihrem Onkel in ein Herrenhaus. Dort entdeckt sie einen geheimen Garten, den sie mit ihrem Freund Dickon und ihrem Cousin Collin wieder zum Leben erwecken lassen. Collins neue Freundschaft mit Mary und dem Verweilen in der Natur, in dem verwilderten Garten lassen den kranken Collin wieder gesund werden. Seine und Marys Lebenseinstellungen ändern sich merklich ins Positive und ihre Charakterzüge ebenso. Dies merkt man sowohl in ihrer Sprache als auch ihrer Stimmung. Obwohl „Der geheime Garten“ von Frances Hodgson Burnett bereits vor über einem Jahrhundert (Ende 1911) veröffentlicht wurde, hat die Geschichte überhaupt nicht an Reiz verloren. Sicherlich gibt es heute auch noch verborgene schöne Gärten, die nur zu entdecken sind. Das Wunder der Freundschaft ist heutzutage immer noch etwas Wichtiges trotz Computer. Der sehr gute, gefühlvolle, mit Emotionen gespikte und beobachtungsfreudige Erzählstil von Frances Hodgson Burnett gewinnt eindeutig auch aufgrund der perfekten Sprecherin „Iris Berben“, die sehr einfühlsam die sehr unterschiedlichen Charaktere stimmlich sehr schön zum Leben erweckt und einen dabei so mitreißt, dass man vor Neugier das Hörbuch in einem Zug bis zum Ende anhören möchte. Meiner Ansicht nach ist es nicht nur ein Hörbuch für Kinder, sondern für jede Altersstufe. Ein Hörbuch, das die Schönheit und die Heilwirkung der Natur kombiniert mit einer guten Freundschaft ins Rampenlicht stellt und Lust macht mal wieder öfters in die Natur zu gehen, vielleicht mit einem guten Freund/ einer guten Freundin.

Lesen Sie weiter

Ein wirklich schönes Hörbuch, die Stimme ist angenehm zu hören. Die Geschichte selbst ist nicht nur für Kinder schön zu hören, sondern ebenso für Erwachsene. Es werden verschiedene Charaktere beschrieben, die man sich lebhaft vorstellen kann. Eine schöne, phantasievolle Geschichte die einen auch als Erwachsenen in eine wunderbare Welt abtauchen lässt.

Lesen Sie weiter

Mitreißend von Anfang an

Von: Sarina

24.07.2020

Wie gesagt, die Story ist gleich von Anfang an mitreißend und die Vertonung ist sehr melodisch und angenehm zu verfolgen. Ich kann mir schon gut vorstellen wie die Kinder gespannt der Geschichte lauschen und gar nicht mehr aufhören wollen. Diese Geschichte war meine erste die ich selbst gelesen habe. Ich bin begeistert von dieser Version, obwohl es eine gekürzte ist doch die Atmosphäre wird sehr gut transportiert und man kann sich die Szenen sehr gut bildlich vorstellen.

Lesen Sie weiter

Ein Klassiker der Kinderliteratur – mitreißend und gefühlvoll gelesen von Iris Berben. Nach dem Tod ihrer Eltern wird die verwöhnte Mary auf das abgelegene Landgut ihres Onkels geschickt. Das große Haus mit seinen zahlreichen verschlossenen Türen weckt bald ihre Neugier. Eines Tages findet sie den geheimen Zugang zu einem verwilderten Garten und beginnt ihn heimlich zu pflegen. Mary verändert sich, und auch ihr kränkelnder, tyrannischer Cousin Colin kann sich dem Bann des Gartens und dem Zauber der Freundschaft nicht verschließen. Das Hörbuch weckt alte Kindheitserinnerungen auf. Damals habe ich Der Geheime Garten als Zeichentrickfilm geguckt und habe es einfach geliebt. Das Hörbuch beinhaltet insgesamt 4 CD’S und diese sind auch nummeriert, sodass man es nicht verwechseln kann. Auch die Gestellung der Hülle ist sehr schön und passt wie angegossen. Gelesen wird das Hörbuch von Iris Berben und ich war von Sekunde eins in ihrer Stimme vertieft. Iris betont die Gesichte sehr gut. Es wird einem nicht langweilig beim zu Hören, da sie spannende Momente betont und auch viel Gefühl beim lesen mit einbringt. Die Geschichte verfliegt sehr schnell und danach ist man irgendwie noch mitten drin. Erscheinungstermin: 20. Juli 2020 Gekürzte Lesung Gelesen von Iris Berben Empfohlen ab : 7 Jahre Laufzeit: ca. 302 Minuten Preis : 12,99 €*

Lesen Sie weiter