Leserstimmen zu
Mathe-Magie für Durchblicker

Arthur Benjamin

(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Das Buch ist eine gute Mischung aus Zahlentricks, Anleitungen zum vereinfachten Rechnen und Informationen zu allen gängigen Rechenarten und -gesetzen wie Satz des Pythagoras, Zahl Pi, etc. Es ist m.M.n. kein Wälzer, den man 'durchliest' sondern eher ein Handbuch um sich für bestimmte Matheoperationen Infos herauszuziehen. Jüngere Kinder benötigen auf jeden Fall einen Erwachsenen, der das Thema mit ihnen durchgeht. Ältere ab ca. 14-15 Jahren können sich selber anfangen hier durchzuarbeiten. Was in meinen Augen fehlt ist ein Register, nach dem man schnell und einfach nach bestimmten Begriffen suchen könnte. Für alle Matheinteressierten und solche, die sich tagaus tagein mit dem Thema beschäftigen müssen ein sehr kurzweiliges informatives Buch.

Lesen Sie weiter

Das Buch zielt auf die Mittel – Oberstufe. Dementsprechend anspruchsvoll ist es, auch wenn es sehr locker und witzig geschrieben ist. Es geht teilweise recht in die Tiefe und man wird in das mathematische Denken eingeführt. Nebenbei kann man das Buch also nicht konsumieren, sondern man muss sich damit ausführlich beschäftigen. Behandelt werden u.a. der Satz des Pythagoras; Gauß, Zahlentheorie, der Goldene Schnitt, Pi, die Fibonacci – Reihen ect.. Fazit Falls man sich für die Themen interessiert und falls man bereit ist, sich in sie einzuarbeiten, ist es ein sehr gewinnbringendes Buch.

Lesen Sie weiter