Leserstimme zu
Eltern family Lieblingsmärchen – Sindbad, der Seefahrer

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Sindbad - Märchen aus Tausendundeiner Nacht

Von: Melanie E. aus Leopoldshöhe
28.10.2017

"Sindbad, der Seefahrer" bot mir schon als Kind eine gewisse Faszination, daher war ich sehr gespannt auf das Hörspiel und erfreute mich daran, dass ich von Benno Fürmann direkt angesprochen wurde: "Verehrte Zuhörer, liebe Kinder". Dies gab dem Hörspiel eine ganz persönliche Note. Immer wieder werden diese Worte eingestreut und es ist, als wäre die Erzählung nur für mich allein. Meine Tochter hat das Hörspiel auch sehr genossen und da es ein Klassiker ist, den jeder kennen lernen sollte, ist es noch um einiges wertvoller. Eltern for family hat einige bezaubernde Märchen im cbj audio Verlag neu herausgebracht, wobei mich insbesondere noch Das Däumelinchen und andere Märchen und auch Die kleine Meerjungfrau neugierig machen. Da Weihnachten schon recht nah gerückt ist, gefällt mir die Idee dieses oder jenes Hörspiel zu verschenken sehr gut, zumal ich schon von "Sindbad, der Seefahrer" sehr begeistert war. Durch den frechen Papagei Koko, der Sindbad in seinen Erzählungen immer wieder unterbricht, wirkt das Hörspiel sehr lebendig und die Abenteuer von Sindbad und seinen Reisen definitiv nicht langweilig. Absolut kindgerecht und sehr humorvoll gestaltet, was ich als sehr ansprechend empfand. Für mich war das Hörspiel ein echtes Erlebnis, da ich mich nicht mehr wirklich daran erinnerte, was Sindbad auf seinen Seereisen tatsächlich erlebt hat. Ich vermute fast, dass er zu Übertreibungen neigt ☺ "Nur wer die Fremde kennt, weiß die Heimat zu schätzen. Und nur wer in der Fremde ist, weiß wie es sich anfühlt selbst ein Fremder zu sein. Nie wieder wird er Fremden gegenüber unfreundlich sein" Zitat Kapitel 18 Gerne eine Hörempfehlung, da ich mich wirklich sehr wohlgefühlt habe in Sindbads Abenteuer abzutauchen und mich eine knappe Stunde lang habe berieseln lassen können. Benno Fürmann ist es gelungen mich mitzunehmen in eine ganz besonderes Märchen aus Tausendundeiner Nacht, die ich schon längst vergessen hatte. Sie erneut zu hören hat wirklich Spaß gemacht . Die kurzen knackigen Kapitel sind der Altersempfehlung angemessen und durch Koko wird dem, was vielleicht gruselig wäre der Schrecken genommen.