Leserstimme zu
Die High-Fat-Revolution

Tolles Buch

Von: Sandra P.
12.10.2017

Heute möchte ich Euch nach langer Zeit wieder ein tolles und informatives Buch vorstellen, welches den Titel trägt: DIE HIGH-FAT REVOLUTION Schlank durch Low-Carb Ernährung. Ich liebe Kochbücher über alles und mein Regal platz bald aus allen nähten. Natürlich kann ich nicht alle Gerichte nachkochen, da fehlt mir einfach die nötige Zeit, doch ab und zu koche ich meine absoluten Lieblingsrezepte aus dem jeweiligem Buch auch nach. Das Buch, welches ich Euch jetzt etwas genauer vorstellen möchte, habe ich mir mit Bedacht ausgesucht, denn ich möchte mich einfach versuchen etwas gesünder zu ernähren und meine Ernährung ein wenig umstellen. In dem Buch DIE HIGH-FAT REVOLUTION predigt uns der Professor für Sportmedizin und Ernährungsexperte TIM NOAKES, dass nicht das FETT der eigentliche Feind ist, sondern die KOHLENHYDRATE. Er selbst möchte mit seinem ketogenen Low-Carb-Ernährungsprogramm es schaffen, das man leckeres Essen und den dauerhaften Abnehm-Erfolg unter einem Hut bekommt.Das Buch liest sich wirklich sehr gut und man wird über verschiedenste Begriffe aufgeklärt. Dabei erfährt man bereits am Anfang, was Low-Carb eigentlich bedeutet. Weiterhin ist eine gut durchdachte Ernährungsampel zur besseren Verdeutlichung im Buch vorhanden.Dabei kann sich sicherlich jeder denken, wofür die Farben (grün, gelb & rot) gedacht sind. Ernährungs-Ampel: Grün: hier kann man nach Herzenslust zulangen Gelb: bitte in Maßen genießen Rot: Finger weg! Natürlich lebt das Buch durch seine ganz eigenen und tollen Rezepte. Diese sind gegliedert in: Frühstück Schwein,Lamm und Rind Geflügel Fisch und Meeresfrüchte Beilagen und Salate Die Rezepte sind wirklich leicht nachzukochen und man bekommt ein Gefühl für die Low-Carb Küche. Ich liebe das Buch über alles und ich versuche mindestens 2x in der Woche daraus etwas zu kochen. Mein Fazit: Jeder der mit den Gedanken spielen sollte sich Low-Carb zu ernähren, sollte sich dieses tolle Buch unbedingt kaufen. Hier werdet begeistert sein und die Low-Carb Küche lieben.