Rezension zu
Sexy Secrets (Secrets 2)

Geheime Bezihung

Von: Sturmhoehe88
09.08.2017

Taschenbuch: 352 Seiten Verlag: Diana Verlag (9. Januar 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 345335916X ISBN-13: 978-3453359161 Originaltitel: Hottest Mess (2) Preis TB: 9,99€ Preis Ebook: 8,99€ Inhaltsangabe zu „Sexy Secrets“ von J. Kenner Dallas Sykes ist berühmt-berüchtigt. Für seine Partys, sein Vermögen und seine Frauengeschichten. Doch der Dallas, den ich kenne, ist ein völlig anderer: Er ist tiefgründig, klug und unwiderstehlich sexy. Sein Blick nimmt mir den Atem, seine Berührung raubt mir den Verstand. Unsere Vergangenheit bindet uns aneinander, unsere Geheimnisse hüten wir auf ewig. Es gibt Menschen, die die Macht besitzen, uns zu verletzen. Aber am gefährlichsten ist für uns die Wahrheit. Dallas ist nur hinter verschlossenen Türen mein. Unsere leidenschaftliche Liebe ist verboten. Und dennoch hat sich nichts je so gut, so richtig angefühlt. Meine Meinung Nachdem ich bei Band 1 was den Inhalt betraf schon zwiegespalten war, und Buch 2 daher nur wegen des Cliffhangers und der wenigen Spannung eine Chance bekommen hat, weiß ich jetzt nicht genau was ich von diesem 2 Band halten soll. Klar alle die, die Bücher von J. Kenner gelesen haben, wissen sie nimmt bei der Wortwahl kein Blatt vor den Mund, und ist immer direkt und Vulgär. Jedoch waren mir die immer wieder Kehrenden nicht Jugendfreien Worte,- die in fast jedem zweiten Satz, immer wieder genannt wurden -, ein wenig zu viel. Ich habe mit der direkten und Vulgären Art keinerlei Probleme, jedoch wurden sie mir zu oft gesagt. Zudem kommt hier wieder nicht sehr viel von der Vergangenheit vor, weil es im spezifischen um die Beziehung von Dallas und Jane geht, die doch zueinander gefunden haben, es aber geheim halten müssen. Dann weiß ich nicht was ich von der Unterwürfigen Art von Jane halten soll. Sie tut alles was Dallas will und bietet sich ihm richtig an. Man könnte meinen sie wäre ein zartes Stück Steak vom Metzger neben an, und müsste sich Dallas so darbieten. So und am ende haben wir wieder diesen bösen Cliffhanger, der doch neugierig auf Band 3 macht. Wobei ich hoffe das dieser besser wird als Band 1-2. Kauf und Leseempfehlung spreche ich aus! 3/5 Sterne