Rezension zu
Laden der Träume - Das Gold der Piraten

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Laden der Träume

Von: Denise.M
29.08.2015

Hallo meine Lieben, Heute möchte ich euch das Hörspiel " Laden der Träume - Das Gold der Piraten " vorstellen. Autor: Dirk Ahner wurde 1973 in Horb am Neckar geboren. Bereits während seines Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität in München begann er zu schreiben. Heute lebt er als erfolgreicher Roman- und Drehbuchautor (»Hui Buh«, »Frau Ella«) mit seiner Familie in München. Sprecher: Tetje Mierendorf, in Hamburg geboren und aufgewachsen, lernt zunächst Bankkaufmann, bevor er sich für eine Schauspiel- und Musical-Ausbildung entscheidet. In der SAT.1-Produktion "Urmel aus dem Eis" war er als "Seelefant" zu sehen. Neben der Schauspielerei ist seine Stimme aus Hörspielen bekannt, wie in "Die drei ??? – Pfad der Angst" und "Wicki und die starken Männer". Auch als Synchronsprecher ist Tetje tätig, man hört ihn in "Garfield", "Der kleine Eisbär 2", "Sesamstraße", "Bob der Baumeister" und "Thomas, die kleine Lokomotive". Inhalt: Ben, Lara und Nepomuk geraten durch Zufall in den alten, verwinkelten Laden des Zauberers Filomenus. Der sammelt die Träume von Kindern, die im Traumland verloren gegangen sind. Nun sollen die drei mithilfe von Filomenus‘ Traumglas in die Welt der Träume reisen und die verlorenen Kinder zurück in die wirkliche Welt bringen. Die Hände auf das Traumglas gelegt, schon blitzt und donnert es, und als die Kinder die Augen aufschlagen, blicken sie direkt auf die Säbelspitzen einer Bande wilder Piraten. Gerade rechtzeitig, bevor die drei als Fischfutter enden, eilt ihnen der Schiffsjunge Frederico zu Hilfe ... Unser Fazit: Eine Fesselndes Zeitreise-Abenteuer für die ganze Familie. Das Hörspiel ist super spannend, auch die Stimme von Tetje Mierendorf ist super angenehm, es macht einfach großen Spaß Ihr zu zuhören. Unsere Bewertung: 5 von 5 Sterne Erhältlich ist das Hörspiel unter www.hoerverlag.de Preis: 9,99 € ISBN: 978-3-8445-1390-5 Vielen lieben Dank.