Leserstimme zu
Das große Handbuch der Elfen

Das große Handbuch der Elfen

Von: vielfalt_im_kinderzimmer
11.11.2020

Heute wird es magisch ♡ Wir haben einen besonderen Schatz für alle, die an Elfen glauben (oder gerne glauben würden) oder sich gerne in geheimnisvolle Welten träumen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ "Elfen sind überall um uns herum, aber sie sind sehr scheue Wesen und können es einem schwer machen, sie zu finden." (Originaltext) ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ In "Das große Handbuch der Elfen" von Emily Hawkins tauchen wir ein in das geheime Leben der Elfen. Die Anatomie einer Elfe lernen wir genauso kennen wie die unterschiedlichen Elfenflügel und den Lebenszyklus einer Elfe. Die Lebensräume der Elfen werden vorgestellt, ebenso wie die Besonderheiten einer jeden Elfe: Die kleine Kirschblütenelfe wohnt in den Kirschbäumen und kümmert sich liebevoll um ihren Baum, indem sie Spinnmilben und Parasiten entfernt. Die Mohnblumenelfe hingegen ist eine sehr schläfrige Elfe. Die Jogah-Elfen, die an Flussufern in Nordamerika beheimatet sind, sind unheimlich stark und helfen Bibern beim Bau von Dämmen. Neben diesen werden noch 20 weitere Elfen in diesem Handbuch vorgestellt. Hierbei wird gleichzeitig ein einfühlsamer Blick auf die Wunder und den Schutz der Natur geworfen, denn die Lebensräume der Elfen sind über die ganze Welt verteilt und müssen selbstverständlich vor der Zerstörung durch den Menschen bewahrt werden. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Das Buch ist unglaublich ausführlich, mit Liebe zu verträumten Details geschrieben und illustriert. In gedeckten, harmonischen Farben gehalten begegnen uns die vielfältigsten Elfen mit unterschiedlichen Hautfarben. Ein Buch, dessen hochwertiger, stoffbezogener Einband mit Goldprägung schon vor dem Lesen beeindruckt und das zum Eintauchen in eine fantastische, märchenhafte Welt einlädt. Wir sind verzaubert. Autorin: Emily Hawkins Ilustrationen: Jessica Roux Übersetzung: Kathrin Köller Verlag: Prestel Verlag