Leserstimme zu
Erzählt es euren Kindern

Erschütternd!

Von: Monika Schulte
25.10.2020

Kinder als Versuchstiere. Rassenbiologie. Verfolgung und Aussortierung. Die Einrichtung von Ghettos. Der Tod auf der Straße. Deportation. Die Wege der Sonderzüge. Völkermord. Todesfabriken. Widerstand und Hilfe. Täter, Opfer und Zuschauer und immer wieder die Frage nach dem Warum. Warum war all dies möglich? Warum haben Demokratien die Augen und ihre Türen verschlossen? Warum hat niemand eingegriffen? Auch wenn ich inzwischen viel über diese schreckliche Zeit gelesen habe, es erschüttert mich immer wieder. "Erzählt es euren Kindern" behandelt in kurzen, aber eindringlichen Kapiteln eine schreckliche Zeit, die niemals in Vergessenheit geraten darf. Eine erschütternde Dokumentation mit vielen Fotos. Leicht zu verstehende Text, aber nicht leicht zu verdauen. Sehr aufwühlend. Das Buch wurde 2001 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Es ist meiner Meinung nach eine Pflichtlektüre für jeden Schüler, für jeden jungen Erwachsenen, für jeden Leser. Ich habe es 2018 in der Bücherei der KZ-Gedenkstätte Dachau gekauft, es aber erst jetzt lesen können.