Rezension zu
Die Mühlenschwestern - Die Liebe kennt den Weg zurück

Tolles Buch

Von: Meine.Buchwelt
21.10.2020

Rezension zu "Die Mühlenschwestern - die Liebe kennt den Weg zurück" von Jana Lukas Manchmal musst du zu deinen Wurzeln zurückkehren um die Liebe zu finden. Dieser Satz steht nicht umsonst ganz oben auf der Rückseite. Denn er beschreibt das Buch perfekt. Hannah flieht mit 18 Jahren aus ihrem Heimatort, verlässt ihre große Liebe um die Welt zu entdecken. Nach 10 Jahren kommt sie zurück und begegnet Jakob. Der erste Band der Mühlenschwestern hat mich schon auf den ersten Seiten zu Tränen gerührt. Jana Lukas versteht es wirklich mit Ihren Worten Bilder zu schaffen. Durch ihren Schreibstil fühlt man sich, als wäre man selbst in Bayern. Die Geschichte des Buches ist schön, nichts was man noch nie gelesen hat und trotzdem Einzigartig. Neben Hannah und Jakob geht es in diesem Buch auch noch um Hannah's Mutter und Tante und um Brandl. Diese Geschichte wurde hier jedoch immer nur untergeschoben und bis zum Ende nicht aufgelöst. Da es jedoch noch 2 weitere Teile gibt, gehe ich davon aus hierfür wird es noch eine Auflösung geben. Darauf freue ich mich schon sehr. Am Anfang fand ich es zwar ein wenig störend doch in inzwischen bin ich wirklich neugierig. 😃 Mein Fazit: Rundum ein wirklich schönes Buch, ohne viel Aktion und Spannung aber dafür voll von einer schönen Landschaft, Freunden und Familie. Und der großen Liebe. Wer all das in einem Buch mag und zudem die Spannung nicht immer braucht, sollte es lesen ❤️