Leserstimme zu
Made in London

Gaumenschmaus London

Von: Bine
12.07.2020

Ich liebe England und London. Leider geht das Vereisen dank Corona ja jetzt nicht so toll. Dafür kann man kulinarisch in London eintauchen. Es gibt so viele tolle Rezepte, dass man gar nicht weiß wo man anfangen soll. Baked Beans zum Frühstück sind ein absolutes Highlight bei uns und dazu die Earl Grey Pancakes - ein Traum. Zwischendurch bekommt man noch Tipps, wo es in London die besten Käseshops, Fish and Chips Shops, Bäckereien, Pubs, Gin-Lokale usw. gibt. Dazu gibt es auch noch zu jedem Kapitel geschichtliches. Ich finde diese Verbindung einfach wahnsinnig gelungen. Die Geschichte der Pubs, dazu die besten Pubs Londons und dann noch mehrere Rezepte für typische Londoner Drinks. Es ist auch großartig, dass hier wirklich alles selbst hergestellt wird. Also das Naan Brot gibt es auch als Rezept und soll nicht einfach gekauft werden (wie das bei manchen Kochbüchern bei Beilagen oft der Fall ist). Ich kann es kaum erwarten nächstes Wochenende endlich meine Chelsea Buns auszuprobieren. Sowohl eine kulinarische Reise für den Gaumen, als auch ein echter Augenschmaus. Ich bin verliebt!