Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Dein selbstbestimmtes Kind

Dein selbstbestimmtes Kind

Von: franzip86
29.01.2020

Ich mag die Bücher von Jesper Juul, da er die Kinder immer auf Augenhöhe betrachtet hat und ihm immer die Meinung der Kinder wichtig war. Aus diesem Grund wollte ich auch unbedingt dieses Buch lesen. Als ich mit dem lesen begann, dachte ich eigentlich, das meine fast 5-jährige Tochter sehr selbstbestimmt ist, da sie ihre Meinung und auch ihre Dinge versucht hat durchzusetzen. Nach dem Buch ist sie aber nicht sehr selbstbestimmt und mich hat das Buch zwischendurch etwas verunsichert. Da ich aber mittlerweile sehr gestärkt in meiner Meinung und auch im Umgang mit meiner Tochter bin, kann ich es mittlerweile sehr auseinanderhalten. Aufbau: Das Buch beginnt mit einem Vorwort von Mathias Voelchert (Gründer und Leiter von familylab.de). Danach kommt eine Einführung, welche Merkmale selbstbestimmte Kinder haben. Danach werden Briefe von Eltern vorgestellt, auf die Jesper Juul antwortet. Zum Schluß gibt es noch einen Nachruf von Mathias Voelchert.