Rezension zu
Die andere Frau

Ein echter Psychothriller

Von: Fynn Peters
26.08.2019

"Die andere Frau" war mein erstes Buch von Michael Robotham, doch es ist garantiert nicht mein letztes! Schon vom Plot her konnte mich das Buch sofort überzeugen: die Frau, die plötzlich auftaucht und behauptet sie wäre die Frau deines Vaters. Für den Psychologen Joe wird das ganze zum Albtraum und schnell weiß er nicht mehr, wem er trauen kann... Das Cover ist ohne Frage sehr schön gestaltet und es passt mit der einsamen Frau, die so ganz anders ist sehr gut zum Inhalt. Schon nach dem ersten Kapitel hat mich das Buch gepackt und der Autor Michael Robotham schafft es sehr gut die Spannung immer weiter zu steigern und auch bis zum Ende zu halten. Das Buch lässt sich flüssig und angenehm lesen und am Ende des Buches hatte man sofort Lust auch die anderen Bücher von Michael Robotham zu lesen. Durch grandiose psychologische Spannung hat dieses Buch auf jeden Fall den Namen Psychothriller verdient. Was dieses Buch außerdem auszeichnet, sind die gut ausgearbeiteten Charaktere. Jeder Charakter ist sehr interessant und auch sehr geheimnisvoll. Schnell wurde das Buch zum Page Turner und es ist schon jetzt ein Jahres Highlight. Deswegen kann ich es jedem Thriller Fan auf jeden Fall empfehlen!!!