Rezension zu
Glück und Glas

Ein wunderschönes Buch über eine Frauenfreundschaft

Von: Renate Ziegler aus Tirschenreuth
20.06.2019

Marion und Hannelore werden am selben Tag geboren. Es entsteht eine tiefe Freundschaft, die viele Jahre übersteht. Irgendwann zerbricht sie und und die beiden Frauen sehen sich lange nicht mehr. Zu zu ihren Siebzigsten wollen sie sich aber wieder treffen. Ein sehr schönes Buch. Die Entwicklung von Geburt zu 70 Jahre zu lesen hat viel Spaß gemacht. Erinnerungen wurden dabei geweckt. Kann es nur empfehlen.