Rezension zu
Black Dagger - Rhage & Mary

Klasse! Wie immer ein gelungenes Buch.

Von: DreamlikeBooks
28.11.2018

Kurzbeschreibung: Doppelband 2 der BLACK DAGGER-Saga: Enthält „Ewige Liebe“ und „Bruderkrieg“ Rhage, der tödlichste Vampirkrieger der BLACK DAGGER, muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Er hat sich in die wunderschöne Mary verliebt, und sie sich in ihn. Doch Mary ist ein Mensch … Mein Fazit: Ich habe das Doppelband gelesen und finde es schon einmal sehr praktisch, dass man beide Teile in einem Buch hat. Das Cover ist sehr schlicht gehalten, dennoch sieht es edel aus durch die geschwungene Rote Schrift auf schwarzem Grund. Der Schreibstil der Autorin ist wie immer flüssig und fesselnd. Gerade die Geschichte von Rhage fand ich schon in den Einzelteilen sehr gut. Ich mag es das man einen tieferen Einblick in die Welt der Lesser bekommt. Es war spannend die Geschichte von 2 Seiten miterleben zu können. So gelingt es noch weiter in die Story abzutauchen und man leidet regelrecht mit den Protagonisten mit. Bangt und hofft, dass der richtige Weg gefunden wird und es gut für sie ausgeht. Das empfand ich als sehr gelungen. Besonders positiv fällt mir immer wieder auf, wie es die Autorin schafft zu vermitteln, wie nahe sich die Brüder stehen und mit welch starken Zusammenhalt alles abläuft. Die intensive Art der Freundschaft zu vermitteln, ist hier auf jeden Fall gelungen. Von mir gibt es daher 5/5 Sternchen für das tolle Buch!