Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Michael Martin

Terra – Gesichter der Erde

Kalender 2023
Die besten Bilder des preisgekrönten Fotografen – Faszinierende Landschaften – Wandkalender 48,5 x 33,0 cm

Kalender
22,00 [D]* inkl. MwSt.
22,00 [A]* | CHF 31,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Vielfalt der Landschaften und Lebensformen unserer Erde in faszinierenden Bildern entdecken

Der Münchner Fotograf und Geograph Michael Martin unternahm seit dem Jahre 2017 zahlreiche Reisen und Expeditionen mit dem Ziel, die Vielfalt der Landschaften und Lebensformen auf der Erde zu erkunden. Nicht nur Wüsten und Eisregionen standen diesmal auf dem Reiseplan, es ging auch in Regenwälder, auf Vulkane, durch Steppen und Savannen sowie in den Südpazifik und das Nordpolarmeer. In Bild und Text zeigt er, was für ein einzigartiger Ort die Erde im Universum ist und dass sie in der Blüte ihrer schon 4,5 Milliarden Jahre andauernden Geschichte steht. Michael Martins Blick richtet sich aber auch auf den Menschen, der seit seinem Auftauchen in der Erdgeschichte den Planeten Erde gestaltet – und zunehmend zerstört...


ORIGINALAUSGABE
Kalender, Spiralbindung, ca. 26 Seiten, 48,5 x 33,0 cm, 24 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-453-23900-5
Erschienen am  30. May 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Terra – Gesichter der Erde"

Let's Get Lost: Der perfekte Augenblick an den schönsten Orten der Welt
(6)

Finn Beales

Let's Get Lost: Der perfekte Augenblick an den schönsten Orten der Welt

Italienische Reise
(1)

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

Italienische Reise

Zwischen Durchkommen und Umkommen
(2)

Reinhold Messner

Zwischen Durchkommen und Umkommen

Mountain Girls
(1)

Munich Mountain Girls, Marta Sobczyszyn, Stefanie Ramb

Mountain Girls

Jimmy Chin: Bilder aus einer Welt der Extreme

Jimmy Chin

Jimmy Chin: Bilder aus einer Welt der Extreme

Die Entdeckung der Welt

Olivier Loiseaux, Gilles Fumey, Freddy Langer

Die Entdeckung der Welt

Wetter-Fotografie. Die besten Bilder extremer Phänomene

Royal Meteorological Society

Wetter-Fotografie. Die besten Bilder extremer Phänomene

Die Welt von oben
(3)

Torsten Johannknecht

Die Welt von oben

Sechs Paar Schuhe. Wie wir die Welt bereisten und die Heimat fanden
(4)

Thor Braarvig, Maria Braarvig

Sechs Paar Schuhe. Wie wir die Welt bereisten und die Heimat fanden

"Wo geht's denn hier zum Glück?"
(8)

Maike van den Boom

"Wo geht's denn hier zum Glück?"

Schneeschippen in Kanada
(8)

Alexander Langer

Schneeschippen in Kanada

Heute dreimal ins Polarmeer gefallen
(6)

Arthur Conan Doyle

Heute dreimal ins Polarmeer gefallen

Atlas der vergessenen Orte

Travis Elborough

Atlas der vergessenen Orte

Quer durch Grönland
(2)

Birgit Lutz

Quer durch Grönland

Möwenschiss und Ankerdiebe
(2)

Colin Taylor

Möwenschiss und Ankerdiebe

Die Städtesammlerin
(3)

Annett Gröschner

Die Städtesammlerin

Außergewöhnliche Hotels
(3)

Martin Kaule

Außergewöhnliche Hotels

Mit 80 Viechern um die Welt

Markus Huth

Mit 80 Viechern um die Welt

Free

David Lama

Free

Easy nach Assisi
(6)

Christian Busemann

Easy nach Assisi

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Michael Martin ist Fotograf, Vortragsreferent, Abenteurer und Diplom-Geograf. Seit über 35 Jahren berichtet er über seine Reisen in die Wüsten der Erde und wurde zum weltweit renommiertesten Wüstenfotografen. Er veröffentlichte 30 Bildbände und Bücher, die in sieben Sprachen übersetzt wurden, hielt über 2000 Vorträge und produzierte mehrere Fernsehfilme. Neben den Trockenwüsten standen auch die Kälte- und Eiswüsten der Arktis und Antarktis im Fokus seiner Arbeit. Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit einer Ehrenmedaille der Royal Geographic Society. Zuletzt erhielt er den Gregor International Calendar Award und den ITB Book Award für sein Lebenswerk. Das Magazin »GEO« hat Michael Martin im November 2016 eine eigene Ausgabe »GEO extra« gewidmet.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors