Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Fullbanner_Lott

Sylvia Lott: Zusatzmaterial und Interview zu »Die Frauen vom Inselsalon«

Lieber Leser, liebe Leserin,

haben sie schon mal überlegt, wie Sie mit einer Haarfrisur beziehungsweise einem Bart im Stil der Kaiserzeit aussehen würden? Was hätten Sie wohl gedacht und gefühlt, wenn Sie damals auf Norderney gelebt hätten? Tauchen Sie mit Band 1 ein in die Epoche, als die Insel noch international als mondäner Kurort galt. Begleiten Sie Frieda, Grete und Jakomina, genießen Sie die Atmosphäre im Inselsalon, wo sich das Flair der großen weiten Welt mit dem neusten Dorfklatsch mischt. Und erleben Sie in Band 2, wie abrupt sich der Alltag auf der ostfriesischen Insel mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs verändert. Noch immer trägt der Seewind auch Duftspuren von Pferdeäpfeln und Rosen über die endlosen Sandstrände, doch der Kurbetrieb kommt für vier Jahre komplett zum Erliegen – und die Frauen vom Inselsalon müssen ihre härtesten Bewährungsproben bestehen…

Die Recherche hat mir diesmal besonders viel Vergnügen bereitet. Ich hoffe, Sie spüren es beim Lesen. Jedenfalls wünsche ich Ihnen von Herzen spannende Unterhaltung.

Und bitte bleiben Sie dem Inselsalon gewogen, denn bald geht’s weiter mit den Golden Zwanzigern.

Ganz herzliche Grüße
Ihre
© abobe.stock.com_LiliGraphie; akg-images.de; timeline images; Stadtarchiv Norderney

Cherry Chobbler

Für die Füllung:
• 1 Glas Kirschen (680 g Einwaage) oder 750 g frische Kirschen, entsteint und halbiert
• 1 EL Maisstärke
• 50 g Zucker
• Abrieb von einer Bio-Zitrone
• 2 EL Zitronensaft
• 1 Prise Salz

Für den Teig:
• 100 g Butter
• 125 g Weizenmehl
• 1 EL Backpulver
• 125 g Zucker
• 1 P Vanillinzucker
• 1 Prise Salz
• 1 Ei
• 180 ml Milch

Kirschen in ein Sieb schütten, den Saft dabei in einem Topf auffangen. Kirschsaft und Zucker aufk ochen lassen. Maisstärke mit etwas kaltem Wasser verrühren, zum Saft geben und ca. 2 Minuten unter Rühren kochen lassen. Kirschen und restliche Zutaten der Füllung zufügen, unterheben und abkühlen lassen. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Für den Teig die Butter in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen, etwas abkühlen lassen. Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Restliche Teigzutaten zugeben und vermengen. Abgekühlte Butter zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Eine Auflaufform (ca. 16 x 26 cm) mit Butter ausfetten. Den Teig hineinfüllen. Die Kirschmasse gleichmäßig darauf verteilen. Im Ofen 40–45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Im Ofen etwas abkühlen lassen und herausnehmen. Der Cobbler schmeckt sehr gut lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis. Sollte etwas übrig bleiben, kann man ihn auch kalt mit einem Klecks geschlagener Sahne genießen.

Die Frauen vom Inselsalon

€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)
In der Buchhandlung oder hier bestellen
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)