Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jürgen von der Lippe

Nudel im Wind

Ungekürzte Lesung mit Jürgen von der Lippe
Hörbuch CD
18,00 [D]* inkl. MwSt.
18,50 [A]* | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Neulich sagte meine Frau zu mir: „Warum schreibst du nicht endlich mal was mit Niveau, ich würde gerne mal ein Panoptikum an Figuren, eine welthaltige, vielschichtige Romanhandlung, eine ausgebuffte Mischung aus Action und Reflexion, Gesellschaftskritik und psychologischer Tiefgang, vielleicht sogar auch eine raffiniert eingebaute Krimihandlung, meinetwegen gern auch mit ein bisschen geschmackvoll beschriebenem Sex gewürzt, von dir lesen, mach doch, du kannst das!” Und ich setzte mich an mein Notebook und schrieb: „Ich möchte Ihnen eine ziemlich unglaubliche Geschichte erzählen. Ich weiß, das ist kein glücklicher Anfang für ein Buch, das seine Leser vom ersten Satz an in den Schwitzkasten nehmen und bis zum letzten Wort nicht mehr rauslassen soll. ‚Sie hatten ihm die Kehle durchgeschnitten und ihn dann im Urinal ausbluten lassen‘ ist da schon ein anderes Kaliber, aber in der Welt der sinnlos waltenden rohen Kräfte bin ich nicht so zuhause, wie in der Psyche der Sanftmütigen, Unscheinbaren mit ihren kleinen liebenswerten Macken. Menschen wie Gregor und sein Hund Waldmeister …”

Von ihm selbst gelesen

(5 CDs, Laufzeit: ca. 6h 18)


Originalverlag: Penguin HC
Hörbuch CD, 5 CDs, Laufzeit: ca. 6h 18min
ISBN: 978-3-8371-4451-2
Erschienen am  10. January 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Zum Interview mit Jürgen von der Lippe

Rezensionen

Weltliteratur mal anders

Von: Durga108

01.06.2020

Jürgen von der Lippe muss man hören. Wer kennt nicht seine Maffay- oder Grönemeyer-Imitationen? Wer diese mag, für den ist "Nudel im Wind" genau richtig. In diesem Hörbuch verleiht der Autor ca. 20 Personen individuelle Stimmen. Schon allein das ist brillant und zum Brüllen. Wenn man dann noch Lippes sog. Altherrenwitz komisch findet, der muss dieses Hörbuch haben. Angestachelt durch seine Frau, die endlich mal etwas Niveauvolles von ihm lesen wollte, hat sich Jürgen von der Lippe mit "Nudel im Wind" an Weltliteratur gewagt. Er taucht in die Fernsehwelt ein, lässt seine Darsteller intrigieren und sich verlieben mit all ihren Schrullen und Macken. Dies ist an Skurrilität kaum zu übertreffen und er hat mir gute sechs Stunden Hörvergnügen verschafft.

Lesen Sie weiter

Nudel im Wind

Von: Hermann Rießner aus Paderborn

26.03.2019

Jürgens "Nudel im Wind" habe ich gelesen: Viele Menschen kommen darin vor. Aber ich bin enttäuscht gewesen. Mir schwebte ein von der Lippe vor, den viele aus dem Fernsehen kennen. Ich hab' Humor, nur nicht gelacht, man kann davon fast rennen: Jürgen hat 'mal 'nen Roman gemacht. Schuster bleib bei Deinem Leisten, nicht sich als Literat versuchen. Du musst nicht wie die meisten Prominenten ein eignes Buch versuchen. Mach Deine Bühnenshows wie früher, die gelingen Dir doch immer. In alter Verbundenheit grüßt Hermann aus Elsen

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, ist seit Jahrzehnten als erfolgreicher Meister humoristischer Feinarbeit und Moderator auf Bühnen und im Fernsehen unterwegs. Er lebt in Berlin und ist unter anderem Träger des Bambi, des Grimme-Preises und der Goldenen Kamera. Seine beiden letzten Bücher „Beim Dehnen singe ich Balladen” und „Der König der Tiere” standen wochenlang auf der Bestsellerliste.

Zur Autor*innenseite

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Unterhaltungsbranche. Vor 48 Jahren stand er zum ersten Mal auf der Bühne, hat mehr Alben produziert als die Beatles und hat seit 41 Jahren nebenbei auch ein wenig Fernsehgeschichte geschrieben. Er hat alle wichtigen Preise bekommen, den Grimme Preis und die Goldene Kamera gleich zweimal. Neben gelegentlichen Ausflügen zum Film und auf Theaterbühnen schreibt der umtriebige Altmeister seit etlichen Jahren Bücher, die regelmäßig auf den Bestsellerlisten landen, mittlerweile sind es 15. Wenn es ihm gefällt, liest er ab und an auch mal ein Hörbuch ein – auch dafür gab es schon Preise. Nach seinem Romandebüt »Nudel im Wind« von 2019 gibt es jetzt wieder neue Geschichten und Glossen.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher des Autors