Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

lit.COLOGNE

Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort - Die Weltgeschichte der Lüge

(1)
Hörbuch CD
19,95 [D]* inkl. MwSt.
20,60 [A]* | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

200mal am Tag lügt ein Mensch im Durchschnitt. Die Urkunde, die den Kirchenstaat begründet hat – gefälscht! Möglicherweise ist sogar das halbe Mittelalter eine Erfindung. Nicht zu vergessen, dass niemand vorhatte, in Berlin eine Mauer zu bauen oder eine „sexual relation with that woman“ hatte ... Dieter Hildebrandt und Roger Willemsen führen durch die Geschichte der Menschheit und fördern Staunenswertes zu Tage.

Der Kabarettist Dieter Hildebrandt („Scheibenwischer“ u.a.) und Fernsehmoderator Roger Willemsen („Nachtkultur bei Willemsen“ u.a.) gehören zu den bekanntesten und erfolgreichsten Persönlichkeiten im deutschen Kulturbetrieb. Mit der „Weltgeschichte der Lüge“ stehen sie zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne.

"Ein absolutes Hörvergnügen – darauf gebe ich Ihnen mein Ehrenwort.“

Schleswig-Holstein

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 20min
ISBN: 978-3-86604-674-0
Erschienen am  18. June 2007
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort - Die Weltgeschichte der Lüge"

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

Danse Macabre

Stephen King

Danse Macabre

Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum
(1)

Albrecht Beutelspacher

Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum

Da geht ein Mensch

Alexander Granach

Da geht ein Mensch

So viel Anfang war nie
(2)

Christhard Läpple

So viel Anfang war nie

"Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück"
(1)

Sebastian Lehmann

"Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück"

Willy Brandt

Peter Merseburger

Willy Brandt

Das Buch der verbrannten Bücher
(1)

Volker Weidermann

Das Buch der verbrannten Bücher

Berlin – Hauptstadt des Verbrechens
(5)

Nathalie Boegel

Berlin – Hauptstadt des Verbrechens

Der längste Nachmittag

Brendan Simms

Der längste Nachmittag

Apollo 11
(4)

James Donovan

Apollo 11

Männer wie wir
(1)

Maxim Leo, Jochen-Martin Gutsch

Männer wie wir

Wie wollen wir sterben?

Michael de Ridder

Wie wollen wir sterben?

Das Wunder von Berlin

Daniel James Brown

Das Wunder von Berlin

Sprechende Männer
(1)

Jochen-Martin Gutsch, Maxim Leo

Sprechende Männer

Alexander von Humboldt
(7)

Rüdiger Schaper

Alexander von Humboldt

Horst Wessel

Daniel Siemens

Horst Wessel

Wendepunkte

Ian Kershaw

Wendepunkte

Model-Ich

Eva Padberg

Model-Ich

Monte Verità
(6)

Stefan Bollmann

Monte Verità

Rezensionen

Dieses Programm ist der Hammer

Von: Werner Richter

25.09.2017

Von der Aufnahmequalität hätte man es sicher noch etwas besser machen können, aber der Inhalt entschädigt für alles. Dieses Programm ist der absolute Hammer. Ich habe nur noch gestaunt und mich gewundert.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Dieter Hildebrandt

Dieter Hildebrandt, geboren 1927 in Bunzlau, Niederschlesien, studierte in München Theaterwissenschaften. Zusammen mit Sammy Drechsel gründete er die Münchner Lach- und Schießgesellschaft, deren Ensemble er bis 1972 angehörte. Von 1974 bis 1982 arbeitete er mit dem Kabarettisten Werner Schneyder zusammen. Seine TV-Serien Notizen aus der Provinz und Scheibenwischer wurden große Erfolge. Berühmtheit erlangte er auch durch seine Rollen in Kinoproduktionen wie Kir Royal und Kehraus. Hildebrandt erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Grimme-Preis in Gold, Silber und Bronze. Viele erfolgreiche Bücher bei Blessing, darunter Nie wieder achtzig! (2007) und Letzte Zugabe (2014). Bis zu seinem Tod im November 2013 lebte Dieter Hildebrandt mit seiner zweiten Frau, der Kabarettistin Renate Küster-Hildebrandt, in München.

Zum Sprecher

Roger Willemsen

Roger Willemsen, Jahrgang 1955, ist Autor, Literaturkritiker, Dozent, Jazzenthusiast und Klassikliebhaber. Seit 1991 im Fernsehen tätig, moderierte und produzierte er von 1999 bis 2001 im ZDF das letzte deutsche Musikmagazin Willemsens Musikszene. Im Frühjahr 2002 quittierte er den Dienst am Fernsehen, um sich vor allem dem Schreiben zuzuwenden.

Zum Sprecher

Links

Pressestimmen

"Mit süffisanter Spitzfindigkeit werden hochstapelnde Wissenschaftler, falsche Heilige und gleißnerische Goldmacher ins Licht der Wahrheitsfindung gezerrt."

WZ

"Köstlich, zum Totlachen, absolut hörenswert!"

General-Anzeiger

"Ergebnis des Gipfeltreffens: ein intellektuell höchst vergnügliches Pingpong-Spiel."

TV Spielfilm / TV Today

"(…) ein attraktives Festival (...), an dessen Sternstunden nun auch das Hörbuch-Publikum teilhaben kann."

Nordkurier (17. August 2007)

"Egal ob in Religion, Politik Wissenschaft oder im täglichen Zusammenleben, die beiden begnadeten Spötter fördern jede Menge Unwahrheiten zu Tage.“

BWZ

„Beinahe 140 Minuten dauert die Vorlesung und keine davon ist auch nur ansatzweise langweilig.“

Saarländischer Rundfunk (08. October 2007)

"Hildebrandt und Willemsen bringen es fertig, aus einem immens langen und intellektuell durchaus anspruchsvollen Sachtext ein Feuerwerk kabarettistischer Pointen und Einlassungen zu machen."

SR 2 Kultur Radio (10. January 2008)

Weitere Hörbücher des Autors