Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

J.K. Rowling

Harry Potter und der Stein der Weisen

Die Jubiläumsausgabe

Ungekürzte Lesung mit Rufus Beck
Ab 10 Jahren
Hörbuch CD
30,00 [D]* inkl. MwSt.
30,90 [A]* | CHF 41,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Rufus Becks Lesung in der Jubiläumsausstattung

Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer!

In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Band 1 der erfolgreichen Harry-Potter-Saga, in der legendären Lesung von Rufus Beck – jetzt in der aufwändigen Gestaltung der Jubiläumsausgabe.

(9 CDs, Laufzeit: 9h 36)


Aus dem Englischen von Klaus Fritz
Originaltitel: Harry Potter and the Philosopher's Stone
Originalverlag: Carlsen
Hörbuch CD, 9 CDs, Laufzeit: 9h 36min
ISBN: 978-3-8445-3712-3
Erschienen am  28. October 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Harry Potter, gelesen von Rufus Beck

Rezensionen

Mein Kindheitsheld

Von: Tinkerreads

03.07.2019

Rufus Beck ist unglaublich! Das musste ich einfach als erstes los werden. Ich höre sehr gerne und sehr viele Hörbücher aber er als Sprecher ist grandios. Das mal vorweg. Harry Potter ist für mich wie nach Hause kommen. Die Geschichte von Harry hat mich meine ganze Kindheit über begleitet und rettet mich aus jeder Leseflaute. Wer ihn nur aus den Filmen kennt sollte schnellstens das Buch lesen oder das Hörbuch hören. Man verpasst sonst wahnsinnig viele Einzelheiten und lernt es so noch mehr lieben.

Lesen Sie weiter

Der Einstieg in eine zauberhafte Welt

Von: paperlove

05.05.2018

Die Handlung sollte hinlänglich bekannt sein. Das Buch habe ich in meiner Kindheit und Jugendzeit bestimmt über 15 Mal gelesen und nun war es an der Zeit für die berühmte Hörbuchversion von Rufus Beck. Er macht seine Sache wirklich gut, auch wenn er einige Namen schlicht und ergreifend falsch ausspricht. Ich frage mich allerdings wie es zu diesem Fauxpas kommen konnte? Künstlerische Freiheit? Amazon sagt mir nämlich, dass die Erstausgabe des Hörbuchs erst 2008 erschienen ist, also nachdem der erste Film schon lange draussen war? Es heisst aber nun mal nicht "Voldemoooor" sondern "Voldemort". edit: Okay, scheinbar heisst es doch "Voldemor" mit einem stummen t am Ende, laut JK Rowling, aber ich bin ein Gewohnheitstier und bleibe bei meiner ursprünglichen Meinung ;D. Den meisten Charakteren hat er eine sehr individuelle und auch passende Stimme verliehen, nur die Interpretation von Snape fand ich sehr unpassend, den für mich klang es, als würde Beck ihn mit einem französischen Akzent sprechen. Nichtsdestotrotz würde ich einem Harry Potter Band nie weniger als 5 Sterne vergeben, denn dafür ist die Story einfach zu einzigartig und fantastisch ♥. Müsste ich aber speziell die Hörbuchversion bewerten, würde ich sicher nur 4 Sterne vergeben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

J.K. Rowling

J.K. Rowling ist die Autorin der erfolgreichen »Harry-Potter«-Reihe: sieben Bände, zwischen 1997 und 2007 veröffentlicht, die über 500 Millionen mal verkauft und in 80 Sprachen übersetzt wurden. Die Verfilmungen begeisterten Kinofans weltweit.
Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: »Quidditch im Wandel der Zeiten«, »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« und »Die Märchen von Beedle dem Barden«. 2012 gründete sie »Pottermore«, ein Online-Portal, auf dem Fans neue Texte entdecken und noch tiefer in die Zauberwelt eintauchen können. Ihren ersten Erwachsenenroman, »Ein plötzlicher Todesfall«, veröffentlichte J.K. Rowling 2012. Seitdem folgten unter dem Pseudonym Robert Galbraith weitere Kriminalromane für Erwachsene. Bei der Entwicklung des Theaterstücks »Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei«, das im Sommer 2016 in London Premiere feierte, hat J.K. Rowling entscheidend mitgewirkt. Das Stück basiert auf einer Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany, das Skript dazu erschien ebenfalls 2016 als Buch im Handel. Im November 2016 kam J.K. Rowlings »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« als Adaption auf die Kinoleinwand – die Autorin gab damit ihr Drehbuchdebüt.
J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den britischen Ritterorden Order of the British Empire und den Hans-Christian-Andersen-Preis. Sie unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen und Stiftungen und setzt sich für Kinder auf der ganzen Welt ein.

Zur Autor*innenseite

Rufus Beck

Rufus Beck ist als Hörbuchsprecher vor allem durch „Harry Potter“ populär geworden. Für die Interpretation hat er vier Goldene und vier Platin Schallplatten sowie 2008 den Publikumspreis (HÖRkulino) bekommen. Als Schauspieler kennt man ihn aus „Die Wilden Fußball Kerle“ als Trainer Willy und in „Der Räuber Hotzenplotz“ als Zauberer Zwackelmann.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher der Autorin