Die Eiskönigin. Olaf taut auf und weitere Geschichten

Lesung mit Yvonne Greitzke
Ab 4 Jahren
(9)
Hörbuch CD
5,99 [D]* inkl. MwSt.
6,20 [A]* | CHF 8,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

O'lafs Fröhliche

Anna und Elsa bereiten sich auf das erste Weihnachtsfest nach der Krönung vor. Da die zwei Schwestern jahrelang getrennt waren, fehlt ihnen aber eine weihnachtliche Familien-Tradition. Das ist ein Fall für den liebenswerten Schneemann Olaf. Zusammen mit dem treuen Rentier Sven macht er sich im Königreich Arendelle auf die Suche nach einem Weihnachtsbrauch für seine Familie. Bis er ihn schließlich findet, sorgt er aber für einiges Durcheinander …

Gelesen von Yvonne Greitzke.

(1 CD, Laufzeit: 66 min)


Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 1h 5min
ISBN: 978-3-8445-2604-2
Erschienen am  13. November 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Süße Geschichten mit toller Lesestimme!

Von: MermaidKathi

05.02.2021

Mein Fazit: Das Hörbuch ist super! Die Geschichten zu Olaf sind allesamt super süß und es macht viel Spaß der tollen Stimme von Yvonne Greitzke zu lauschen. 9 süße Geschichten bietet das Hörbuch, von der ist bisher nur eine kannte (Olaf taut auf, als Kurzfilm gesehen). Olaf ist einfach super niedlich und die Geschichten sind witzig und unterhaltsam. Außerdem kommen einige wichtige schöne Themen vor, wie Freundschaft, Familie und Mitgefühl. Ein tolles Hörbuch für alle Olaf Fans! 5 Sterne. Meine Meinung zum Hörbuch & Cover: Olafs Geschichten sind einfach supersüß! Nach den tollen Eisköniginnen Filmen habe ich mich sehr gefreut, dass es weitere schöne Geschichten zum witzigen Schneemann gibt. Das Hörbuch enthält 9 Kurzgeschichten auf einer CD und dauert etwa 1 Stunde. Die 9 Geschichten sind allesamt super niedlich und man trifft so einige alte Bekannte wieder. Z.B das Schneemonster Marshmallow oder die Trollkinder, mit denen Christoph aufgewachsen sind. Zudem kommen wieder superschöne Themen vor, wie Familie, Freundschaft, Erinnerungen und Mitgefühl. Die Lesestimme ist super angenehm und es macht viel Spaß den Abenteuern von Olaf zu lauschen. Diese sind immer witzig und süß und somit auch perfekt für Jüngere geeignet. Die CD und die Hülle sind zudem mit einem supersüßen Bild von Olaf, Anna, Elsa usw. gestaltet. Wunderschön gemacht! Das Hörbuch lohnt sich auf jeden Fall! Viel Spaß mit Olaf, Anna, Elsa & Co in Arendelle wünscht euch eure MermaidKathi.

Lesen Sie weiter

Nicht alle Geschichten sind neu

Von: Buchina

19.03.2018

Ich habe zu Hause eine fünfjährige sitzen, die absoluter Eisköniginfan ist. Aus diesem Grund entkomme ich dem ganzen Hype nicht. Ich bin deshalb froh, wenn es immer mal neue Bücher und Hörbücher gibt, denn Abwechslung tut gut. Meine Tochter war natürlich auch gleich begeistert als sie die schön gestaltete CD in der Hand hielt. Es sind mehrere Geschichten, insgesamt neun Stück auf der CD, dabei natürlich auch die Geschichte „Olaf taut auf“, die Ende 2017 als Kurzfilm im Kino war. Eine wirklich süße Weihnachtsgeschichte. Aber das ist keine Weihnachts-CD. Im Mittelpunkt steht hauptsächlich Olaf, der mit Anna und Elsa viel über Freundschaft und was im Leben wirklich wichtig ist. Wie auch die anderen Hörbücher spricht wieder Yvonne Greitzke die Geschichten, sie ist auch die Synchronstimme von Anna in den Filmen, ist also den jungen Fans sehr bekannt. Yvonne Greitzke macht ihren Job sehr gut, sie spricht die unterschiedlichen Charaktere sehr gut und es macht Spass ihr zuzuhören. Etwas schade ist, dass wir die Hälfte der Geschichten schon kennen, denn sie sind auf der Doppel CD „Die Eiskönigin – Die schönsten Geschichten“ vom gleichen Verlag. Wahrscheinlich gibt es im Moment nicht mehr Geschichten, aber es ist trotzdem etwas enttäuschend. Aber meine Tochter hat sich trotzdem gefreut und das ist das wichtigste.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Yvonne Greitzke

Yvonne Greitzke, geboren 1987, ist seit ihrem achten Lebensjahr in Kinofilmen, Fernsehserien, Hörspielen, Werbung und Computerspielen zu hören. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung am »Lee Strasberg Theater and Film Institute« in New York. Anschließend folgte das Studium Musical/Show an der Universität der Künste in Berlin. Sie leiht ihre Stimme unter anderem Hilary Duff und ist zuletzt als Prinzessin Anna in »Die Eiskönigin - Völlig unverfroren« zu hören gewesen.

Zur Sprecher*innenseite

Das könnte Ihnen auch gefallen