Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Die Baby Hummel Bommel – Gute Nacht

Ungekürzte Lesung mit Britta Sabbag, Maite Kelly
Mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias
Ab 02 Jahren
Hörbuch CD
12,99 [D]* inkl. MwSt.
13,40 [A]* | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Besser einschlafen mit der Hummel Bommel

Die kleine Hummel Bommel kann nicht einschlafen. Zum Glück wissen Marie Marienkäfer, Maxi Motte und Gisela Grille ganz genau, was in so einem Fall hilft: eine Tasse Tee, eine schöne Geschichte, ein Lied und dann noch ein Gute-Nacht-Kuss von Mama und Papa. „Gute Nacht, kleine Hummel, schlafe nun ein, morgen wird wieder ein hummelig schöner Tag sein.“ Kurze Reime, liebevoll von den Autorinnen gelesen, und beruhigende Hummel-Bommel-Melodien im Spieluhr-Sound helfen schon den ganz kleinen Hummel-Fans beim Einschlafen.

Gelesen von Britta Sabbag und Maite Kelly.

(1 CD, Laufzeit: 25 min)


Originalverlag: arsEdition
Mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias
Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 0h 25min
ISBN: 978-3-8445-2580-9
Erschienen am  21. Mai 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die kleine Hummel Bommel - Reihe

Rezensionen

Eine empfehlenswerte CD für das Einschlafritual der Kleinsten!

Von: Leserattenmama

02.01.2021

Diese Lesung der beiden Autorinnen Britta Sabbag und Maite Kelly ist eine schöne Idee für das abendliche Einschlafritual! Es handelt sich hierbei nicht um eine zusammenhängende Geschichte, sondern um einzelne Reime. Zu diesen Reimen stehen Fingerspielideen im Booklet, wobei die ruhigen Stimmen und die eingebauten Pausen sowie die zarten Melodien die Kinder eher beruhigen als in Spiellaune bringen 😊 am Anfang der 25 Minuten langen CD sind es eher Fingerspiele zum aktiven Mitmachen; später eher Reime und Melodien zum passiven Zuhören. Die Lieder werden von Maite Kelly gesungen und gegen Ende sind drei Lieder in Instrumentalversion eingespielt, was eine wunderbar ruhige Stimmung erzeugt. Empfohlen wird das Hörbuch ab 2 Jahren, wobei es sicher auch nicht schadet, es noch jüngeren Kindern vorzuspielen - es muss ja gar nicht jedes Wort verstanden werden, um die Stimmen und Melodien beruhigend zu finden 😉 Auch auf die niedlichen Zeichnungen von Joelle Tourlonais muss man nicht verzichten, da einige im Booklet enthalten sind - uns gefällt die CD sehr! 🐝

Lesen Sie weiter

Beruhigende Stimmen und Klänge!

Von: Kinderbuchschatz

05.09.2020

Hören eure Kinder zum Einschlafen ein Hörspiel? Wir sind eigentlich #teamlesen , aber bei dieser CD „Die Baby Hummel Bommel“ haben wir eine Ausnahme gemacht. 🐝 Inhalt: ( 1 CD, ca. 25 Min. Laufzeit ) Es gibt diesmal keine Zusammenhängende Geschichte an sich, sondern erste hummelige Reime und Fingerspiele, die in einem aktiveren Mitmachteil und einen passiveren Part zum Einschlafen unterteilt werden. Die Tracks zum Mitmachen sind mit zwei Händen gekennzeichnet, zu denen man weitere Tipps im Booklet bekommt. Außerdem singt Maite Kelly ihr Lied: „Du bist du“ und gegen der Ende CD erklingen 3 instrumentale Lieder. Fazit: Eine schöne CD für die kleinsten Hummel Bommel Fans, besonders vielleicht wenn man die Bücher zuvor gelesen hat und sich das Gehörte gut vorstellen kann. Britta Sabbag und Maite Kelly lesen sehr angenehm und das Cover sowie das Booklet sind wieder wunderschön illustriert von Joëlle Tourlonias. Die CD ist aber nicht nur für abends geeignet, sondern die bekannten Fingerspiele lieben die Kinder auch zwischendurch. Das Highlight der CD ist das Lied „Du bist du“ von Maite Kelly. Einfach wunderschön und ohrwurmverdächtig. 💕

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Britta Sabbag, geboren in Osnabrück, studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Universität Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin in verschiedenen Firmen. Als die Krise 2009 zuschlug, nutzte sie die Chance, um das zu tun, was sie schon immer tun wollte: schreiben. Ihr erster Roman "Pinguinwetter" wurde 2012 auf Anhieb zum Spiegel-Bestseller, der ebenfalls erfolgreich auf vielen Theaterbühnen in Deutschland und der Schweiz lief. Weitere Romane, Jugend- und Kinder- sowie Bilderbücher folgten. Neben Büchern schreibt sie auch leidenschaftlich gerne Songs und Drehbücher und selbst vor Reimen macht sie keinen Halt. Sie lebt mit ihrer Familie und vielen verrückten und tierischen Bilderbuchfiguren in Bonn.

Maite Kelly, geboren 1979 als zweitjüngstes Kind der Kelly Family, ist Sängerin, Tänzerin, Texterin und Schauspielerin. Ihre Hauptleidenschaft ist aber das Schreiben von Texten aller Art, von Liedtexten bis hin zu Drehbüchern. 2012 bekam sie mit Theo West den Umweltmedienpreis für TV und Medien für "Da wird mir übel" auf ZDFneo, eine der höchsten journalistischen Auszeichnungen. Mit der "Hummel Bommel" erfüllt sich Maite Kelly zusammen mit Britta Sabbag einen weiteren Schreibtraum.

Joëlle Tourlonias, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus-Universität Weimar studiert. 2009 machte sie sich selbstständig und zeichnet, malt, lebt und liebt heute in der Pampa in der Nähe von Frankfurt am Main.

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Hörbücher der Autoren