Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Agatha Christie

Der seltsame Mister Quin 2

Die Seele des Croupiers - Das Ende der Welt - Die Stimme aus dem Dunkeln - Das schöne Gesicht

Ungekürzte Lesung mit Hans Eckardt
Hörbuch CDDEMNÄCHST
12,00 [D]* inkl. MwSt.
12,40 [A]* | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier vorbestellen

Weitere Kriminalfälle mit Agatha Christies Lieblingsdetektiv Harley Quin

Die beiden Privatdetektive Mr. Harley Quin und Mr. Sattisway ermitteln in ihren spannensten Fällen: In Monte Carlo entlarven sie im Casino eine Betrügerin. Auf Korsika klären sie ein lange zurückliegendes Verbrechen auf und ein Unschuldiger kommt aus dem Gefängnis frei. In England helfen sie einer jungen Frau, die Stimmen hört und Gespenster sieht. Und schließlich vereitelt Mr. Sattisway einen Mordanschlag auf eine junge Dame und verhilft ihr zu ihrem Glück.

Enthält: Die Seele des Croupiers, Das Ende der Welt, Die Stimme aus dem Dunkeln, Das schöne Gesicht


Originaltitel: XXX (Harper Collins)
Originalverlag: S. Fischer Verlage
Hörbuch CD, 3 CDs, Laufzeit: ca. 3h 20min
ISBN: 978-3-8445-4862-4
Erscheint am 12. April 2023

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Als »Queen of Crime« wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und »gewöhnlichen Romanen«, die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.

In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistorys für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama »The Mousetrap« wird noch heute, nach über 60-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner West End gespielt. 1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Großbritanniens verliehen – der Titel »Dame Commander of the British Empire«.

Zur Autorin

Hans Eckardt

Hans Eckardt, 1939 bis 2009, war ein deutscher Hörbuchverleger, Regisseur und Rezitator. Seine ersten Erfahrungen als Hörbuchregisseur sammelte er als Leiter der Deutschen Blinden-Hörbücherei (DBH) an der Deutschen Blindenstudienanstalt (BliStA). Seit 1987 unterhielt Eckardt zusammen mit seiner Frau Heidemarie den Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen, zunächst in Ebsdorfergrund-Beltershausen dann in Marburg. Dabei handelt es sich um einen der ersten Verlage Deutschlands, der sich ausschließlich auf gesprochene Bücher konzentrierte und dessen Markenzeichen qualitativ hochwertige Literaturlesungen waren. Eckhardt selbst las zahlreiche Hörbücher als Sprecher ein, u. a. Texte von Wolfgang Borchert und Kriminalromane von Agatha Christie.›

Zum Sprecher

Weitere Hörbücher der Autorin