Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch MP3-CD
8,99 [D]* inkl. MwSt.
9,30 [A]* | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Lesung des Buchs zum Kinofilm

Joe Gardner ist Musiklehrer an einer Mittelschule in New York, neben seinem Beruf ist seine wahre Leidenschaft jedoch die Jazzmusik. Irgendwann möchte er einmal ein ernsthafter Jazzmusiker werden. Doch bevor er so richtig durchstarten kann, erleidet er einen Unfall. Getrennt von seinem Körper wird seine Seele ins „You Seminar“ überführt. An diesem Ort werden Seelen ausgebildet und Leidenschaften entwickelt, zudem wird auf die Rückführung zur Erde vorbereitet, bevor sie in ein Neugeborenes transferiert werden. In diesem Seminar trifft Joe auf Seele 22, die nicht glaubt, dass das Leben auf der Erde alles ist, was das Schicksal für die Menschen bereit hält...


Aus dem Amerikanischen von Claudia Amor
Originaltitel: Soul - The Deluxe Junior Novelization
Originalverlag: Random House Children's Books
Hörbuch MP3-CD, 1 CD, Laufzeit: 3h
ISBN: 978-3-8445-3922-6
Erschienen am  02. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Soul"

Sam & Ilsa - Ein legendärer Abend
(3)

Rachel Cohn, David Levithan

Sam & Ilsa - Ein legendärer Abend

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Nicola Yoon

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Wie man den Wind aufhält

Lynda Mullaly Hunt

Wie man den Wind aufhält

Was uns bleibt ist jetzt

Meg Wolitzer

Was uns bleibt ist jetzt

Blackout

Dhonielle Clayton, Tiffany D. Jackson, Nic Stone, Angie Thomas, Ashley Woodfolk, Nicola Yoon

Blackout

Marvel Spider-Man - Homecoming
(5)

Alex Irvine

Marvel Spider-Man - Homecoming

Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst
(1)

Wendy Mass

Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst

Jetzt ist alles, was wir haben

Amy Giles

Jetzt ist alles, was wir haben

Gossip Girl 4
(1)

Cecily von Ziegesar

Gossip Girl 4

Marvel Spider-Man: Far From Home
(5)

Steve Behling

Marvel Spider-Man: Far From Home

Du bist der Sturm, du bist das Licht

Val Emmich

Du bist der Sturm, du bist das Licht

Lemon Summer

Kody Keplinger

Lemon Summer

Dein Leuchten

Jay Asher

Dein Leuchten

Ich bin einfach zu genial
(1)

Stuart David

Ich bin einfach zu genial

Halt die Klappe und küss mich
(3)

Meredith Tate

Halt die Klappe und küss mich

Über die Berge und über das Meer

Dirk Reinhardt

Über die Berge und über das Meer

Das Gegenteil von Hasen

Anne Freytag

Das Gegenteil von Hasen

Wer heute lügt, ist morgen tot
(3)

Thomas Enger

Wer heute lügt, ist morgen tot

Rot oder Blau - Du hast die Wahl
(8)

Manfred Theisen

Rot oder Blau - Du hast die Wahl

Du hast gesagt, wir sind zwei Sterne

Brenda Rufener

Du hast gesagt, wir sind zwei Sterne

Rezensionen

Lebe deinen Traum

Von: Bookbrothers_Ol

15.05.2022

Joe Gardner ist ein frustrierter Musiklehrer in New York. Er wäre viel lieber ein professioneller Jazzmusiker und verfolgt diesen Traum schon sein ganzes Leben lang eher sehr erfolglos. Bis ein ehemaliger Schüler von ihm fragt, ob Joe Lust hat, bei Dorothea Williams vorzuspielen. Das Vorspiel läuft eigentlich auch ziemlich gut, aber auf dem Weg nach Hause verunglückt Joe tödlich und landet auf einer Rolltreppe ins Jenseit. Er hat aber keine Lust, zu sterben und versucht, von dieser Rolltreppe abzuhauen, was dann auch irgendwie klappt. Seine Seele landet nun im Davorseits, also an dem Platz, an dem junge Seelen auf das Leben auf der Erde vorbereitet werden. Dort lernt er 22 kennen, die einfach keine Lust hat, auf die Erde zu kommen. Nach vielen verrückten Zufällen landen beide dann doch auf der Erde, allerdings bekommt 22 Joes Körper und Joe den Körper von einer Katze. Pixar schafft es immer wieder, total tolle Geschichten zu erzählen. Hier geht es um den Tod und um Chancen, die man nicht wahrnimmt, weil man einem Traum folgt, der vielleicht gar nicht so toll ist und ein Traum bleiben sollte. Ich mochte die Geschichte, weil man auch viel über Liebe und Freundschaft lernt.

Lesen Sie weiter

Eine Geschichte mit einem wahren Kaleidoskop an Gefühlen

Von: The Librarian

20.01.2021

Soul bietet auf ungewöhnliche Weise ein wahres Kaleidoskop an Gefühlen und schickt uns wichtige Botschaften in gefühlvoll verpackter Manier. Warum ich so verzaubert bin, erfährst du unten im Text. Meine Meinung zur Geschichte: Soul ist eine der ungewöhnlichsten Disney Pixar Produktionen, die ich kenne. Die Erzählweise unterscheidet sich grundlegend von anderen Disney-Filmen, dennoch wohnt der Geschichte der Disney-Flair inne. Für mich ist diese Geschichte einzigartig, weil hier mit wichtigen Dingen aus dem Leben auf eine besondere Weise umgangen wird. Sie vermittelt, dass nicht Ruhm, Reichtum und Erfolg allein glücklich machen können. Nein. Wichtiger sind das Leben, die kleinen Dinge und alles, was einen glücklich macht. Ich fand es so schön zu erleben, wie Seele 22 zu dem wird, was sie ist. Nämlich sie selbst und nicht das, was die Anderen von ihr fordern oder aus ihr machen wollen. Das Ganze geschieht auf eine völlig andere Weise, als ich gerechnet hatte. Der Jazzmusiker Joe steht neben Seele 22 im Mittelpunkt. Sein Leben und seine Einstellung müssen sich ändern, damit auch er zu sich selbst findet. Die Herangehensweise an diese sensiblen Themen sind Disney und Pixar wunderbar gelungen. Ohne für eine Religion oder eine Gesellschaftsform Partei zu ergreifen, gingen sie mit Fingerspitzengefühl vor. Gleichzeitig wurde Witz und Humor eingebaut. Zugegeben im Mittelteil fragte ich mich schon, an was für eine Geschichte ich da geraten war. Doch je weiter sie Fortschritt umso mehr nahm sie mich für sich ein. Die Szenen waren intensiv, aufregend und bewegend. Es steckt unglaublich viel Wahrheit darin. Joe und Seele 22 lernen etwas, dass auch wir Menschen im „echten“ Leben lernen müssen. Die letzten Kapitel waren besonders tiefgreifend, da sie von starker emotionaler Natur waren. Mein Fokus verlagerte sich gedanklich auf die Beiden, weil ich mir so sehr ein Happy End wünschte. Sie waren mir viel zu sehr ans Herz gewachsen. Kurze Zeit hatte ich sogar schreckliche Angst um Seele 22. Meine Meinung zur Sprecherin: Als ich das Hören begann, erkannte ich die Stimme der Sprecherin Anna Carlsson als Synchronsprecherin verschiedener Produktionen. Ihr Vorlesen hat mich bei dieser besonderen Geschichte tief berührt. Sie las den Text sehr gefühlvoll und schauspielerte eine Szenen gekonnt. Dadurch gab sie allem noch mehr Intensität. Ich genoss es sehr ihrer Stimme zu lauschen und merkte gar nicht, wie schnell die drei Stunden Hörzeit vergingen. Mein Fazit: Die Geschichte um Joe und Seele 22 hat mich auf ihre eigene Weise verzaubert. Disney und Pixar gingen mit einer gefühlsvollen Herangehensweise an die sensiblen Elemente der Geschichte. Sie schufen damit eine starke und bändige Intensität, durch welche die Aufmerksamkeit gefesselt wird. Sowohl Joe als auch Seele 22 haben iniges bewusst, sowohl unbewusst zu lernen und übermitteln dem Hörer/der Hörerin wichtige Botschaften, die genauso für das wahre Leben gelten. Es gab nur einen klitzekleinen Moment, bei dem ich an der Geschichte zweifelte. Doch das änderte sich schnell wieder und ich lauschte gebannt der wundervollen Sprecherin Anna Carlsson. Das Ende war zusätzlich zu den Gefühlen sehr bildgewaltig. Meine Hoffnung auf ein Happy End war groß. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Suzanne Francis

Suzanne Francis ist eine Kinderbuchautorin. Sie ist u.a. Verfasserin der Disney-Junior Novels von »Frozen«, »Vaiana« oder »Zootopia«.

Zur Autorin

Anna Carlsson

Anna Carlsson wurde 1973 in Frankfurt am Main geboren. Sie absolvierte ihre Ausbildung an der Schauspielschule Gmelin in München und arbeitet seither als Schauspielerin, Hörbuch- und Synchronsprecherin. U. a. spricht sie Disneys »Arielle, die Meerjungfrau« und Linda Wallander in »Wallander« von Henning Mankell. Bekannt ist sie vor allem als deutsche Synchronstimme von Eva Longoria. Im Jahr 2008 gewann sie den »Deutschen Hörbuchpreis« für das beste Kinder- und Jugendhörbuch.

Zur Sprecherin

Claudia Amor

Claudia Amor hat in Wien Übersetzen und Dolmetschen studiert. Nach längeren Aufenthalten in Bath, Padua und Bozen arbeitet sie heute im Raum München als Übersetzerin für Belletristik und Reiseliteratur.

Zur Übersetzerin

Weitere Hörbücher der Autorin