Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Taylor Adams

No Exit

Diese Nacht überlebst du nicht

Gekürzte Lesung mit Britta Steffenhagen
Hörbuch MP3-CD (gekürzt)
14,99 [D]* inkl. MwSt.
15,50 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Gefangen im Schneesturm: Vier Fremde – ein Verbrechen. Wem kannst du trauen?

In den Bergen von Colorado gerät die junge Darby Thorne in einen Schneesturm und sucht Zuflucht in einer Raststätte. Dort trifft sie auf eine Gruppe von Schutzsuchenden. Darby scheint in Sicherheit zu sein. Doch auf dem Parkplatz macht sie eine schreckliche Entdeckung: Im Fond eines Vans sieht sie ein gefesseltes Mädchen. Wie Eiswasser schießt die Erkenntnis durch Darby: Der brutale Täter muss unter den Anwesenden sein. Aber es gibt keine Verbindung nach außen, keine Fluchtmöglichkeit. Darby muss das Mädchen retten – und die Nacht überleben …

Packend gelesen von Britta Steffenhagen

(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 8h 34)


Aus dem Amerikanischen von Angelika Naujokat
Originaltitel: No Exit (Joffe Books)
Originalverlag: Heyne TB
Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 2 CDs, Laufzeit: ca. 8h 34min
ISBN: 978-3-8371-4790-2
Erschienen am  14. October 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Colorado, Vereinigte Staaten von Amerika

Rezensionen

No Mistake

Von: Blaxy's little book corner

25.01.2021

Ursprünglich war Darby auf dem Weg zu ihrer Mutter, bei der Krebs diagnostiziert wurde, doch ein Schneesturm zwingt sie dazu zu einer abgelegenen Autobahnraststätte abzufahren. Es ist klar, dass Darby dort die Nacht mit den anderen gestrandeten Menschen verbringen muss. Doch durch Zufall entdeckt sie in einem der Autos ein gefesseltes und offensichtlich gebeuteltes Mädchen. Und es ist klar, dass einer der anderen Raststättengäste der Verantwortliche sein muss.. Ich muss schon sagen, ich habe Taylor Adams gewaltig unterschätzt. Allein das Cover und der Titel haben meine Erwartungen geschmälert und hätten mich für gewöhnlich nicht animiert zu der Story zu greifen. Einfach, weil ich einen 08-15 Thriller erwartet habe. Bekommen habe ich jedoch eine Top-Story, die mich gespannt zuhören ließ und mehrere unvorhergesehene Haken schlug! Im Ernst, ich freue mich, dass es dem Autor gelungen ist mich das eine oder andere Mal an der Nase herumzuführen. Während ich relativ früh einen Verdacht hegte, der sich auch bestätigte, hatte ich "No Exit" im Geiste schon abgestempelt - aber weit gefehlt. Die arme Darby sieht so einiges nicht kommen - und der Leser eben auch nicht. ;) Auch die Charakterzeichnungen können sich sehen lassen. Ohne Namen nennen zu wollen - es sei verraten, dass die Persönlichkeiten prägnant sind. Nicht immer sympathisch, dafür aber eben echt. Ich hatte große Freude, habe mitgelitten oder geflucht und das Ende schon fast bedauert. Wobei der Showdown keinesfalls hätte länger dauern dürfen! Das Ausmaß ist perfekt gewählt und mehr Spannung hätte zur Überreizung geführt. Ein kleines Haar in meiner Suppe habe ich jedoch gefunden.. Die Stimme von Britta Steffenhagen. Es tut mir furchtbar leid, aber ich komme mit dieser Stimme nur schlecht zurecht. Zumal ich so eine kratzige Stimme keiner jungen Frau wie Darby in den Mund legen würde. Ein wenig fühlte ich mich, als würde Bart Simpson mir etwas vorlesen; das schmälert den Effekt. Vorgetragen ist die Geschichte jedoch gut. Alles in allem war "No Exit" ein voller Erfolg für mich und ich freue mich auf mehr von Taylor Adams.

Lesen Sie weiter

Spannende Story mit kleinen Ungereimtheiten

Von: Hörbuch Junkies aus Bergen

21.12.2019

Meinung In den Bergen von Colorado gerät die junge Darby Thorne in einen Schneesturm und sucht Zuflucht in einer Raststätte. Dort trifft sie auf eine Gruppe von Schutzsuchenden. Darby scheint in Sicherheit zu sein. Doch auf dem Parkplatz macht sie eine schreckliche Entdeckung: Im Fond eines Vans sieht sie ein gefesseltes Mädchen. Wie Eiswasser schießt die Erkenntnis durch Darby: Der brutale Täter muss unter den Anwesenden sein. Aber es gibt keine Verbindung nach außen, keine Fluchtmöglichkeit. Darby muss das Mädchen retten – und die Nacht überleben … „No Exit“ ist ein Thriller aus der Feder Autors Taylor Adams, der die Geschichte spannend und in gutem Erzählstil erzählt. Seine Protagonisten sind vielschichtig und authentisch und man gewinnt besonders Darby und J schnell lieb. Auch wird die Geschichte in gutem Tempo voran getrieben, so dass zu keiner Zeit unnötige Längen entstehen. Überraschende Wendungen und Haken halten den Hörer stets bei Laune, auch wenn es kleinere Ungereimtheiten gibt, die aber der Handlung nicht schaden. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und stets mit Darby gefiebert, die vor einer schier unlösbaren Aufgabe stand. "No Exit" ist ganz klar ein Roman, der auch verfilmt einiges zu bieten hätte. Gelesen wird die Geschichte von Britta Steffenhagen, die hier mit ihrer großen Hörbuch-Erfahrung und ihrem großen Stimmgefühl punkten kann. Es gelingt ihr mühelos, eine spannende, knisternde Atmosphäre zu schaffen, die stets glaubhaft ist. Ihre Stimme ist ein großes Plus für die Geschichte, die das Hörbuch noch hörenswerter macht. Das Cover zeigt ein zugenschneites Fahrzeug, an dessen vereister Heckscheibe sich zwei Hände von innen gegen die Scheibe drücken. Im Hintergrund ist ein verschneites Gebäude zu sehen. Das Cover passt sehr gut zur Geschichte und vermittelt sofort einen Eindruck von der Handlung der Geschichte. Verpackt sind die beiden MP3-CDs in einem Digipac aus Pappe, das im Inneren neben den Produktionsdaten auch kurze Informationen zu Autor und Sprecherin enthält. Fazit Spannende Story mit kleinen Ungereimtheiten, über die man gut hinweg sehen kann. Sprecherin und Produktion überzeugen jederzeit. Von uns gibt es vier von fünf Punkten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Taylor Adams ist Filmregisseur und Autor. Nach seinem Abschluss an der Eastern Washington University sorgte Adams für erstes Aufsehen, als sein Debütfilm auf dem Seattle True Independent Film Festival gezeigt wurde. Neben seiner Tätigkeit im Film- und Fernsehbusiness arbeitet der Thrillerfan Adams an seiner Karriere als Autor. Mit »No Exit« gelang ihm sein erster internationaler Erfolg, die Verfilmung ist in Vorbereitung. Adams lebt im Bundesstaat Washington.

Zur Autor*innenseite

Britta Steffenhagen

Britta Steffenhagen arbeitet als Moderatorin und Redakteurin sowie als Schauspielerin und Synchronsprecherin. Ihre Stimme leiht sie im Hörbuch regelmäßig Krimi-Größen wie Charlotte Link und Kathy Reichs.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher des Autors