Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Fifty Shades of Grey. Die Gesamtausgabe (Teil 1-3)

Enthält: Geheimes Verlangen, Gefährliche Liebe und Befreite Lust

Ungekürzte Lesung mit Merete Brettschneider
Hörbuch MP3-CD
39,99 [D]* inkl. MwSt.
41,20 [A]* | CHF 52,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Verbringen Sie 53 Stunden mit Christian Grey!

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey kennen. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe. Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften ihres Liebhabers, verlangt Anna nach einer tieferen Beziehung und mehr Nähe. Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber dann werden Anas schlimmste Albträume wahr. Und sie muss sich endlich Christians Vergangenheit stellen …

Alle drei Bände der Shades-Sensation: Das sind 53 Stunden bittersüße Spannung! Mit ihrer unschuldigen Stimme trifft Merete Brettschneider dabei genau den richtigen Ton für Fesselspiele und Liebesschwüre. So wird aus dem internationalen Erfolg ein Hörerlebnis, das unter die Haut geht!

In edler Ausstattung.

(6 mp3-CDs, Laufzeit: 53h 5)

"Ein Hörerlebenis, das unter die Haut geht."

Lahn-Dill-Anzeiger (07. Februar 2013)

Originalverlag: Goldmann TB
Hörbuch MP3-CD, 6 CDs, Laufzeit: 53h 5min
ISBN: 978-3-8445-1075-1
Erschienen am  28. Januar 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

eine der schönsten Liebesgeschichten allerdings mit 40% zu viel Sex-Details

Von: Buchreisender

06.05.2021

Nachdem ich Grey – Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt gelesen habe war endlich an der Zeit mich mit dem Blickwinkel von Ana zu beschäftigen. Allerdings auch weil ich versuchen will den Hype um diese Buchreihe zu verstehen. Das Hörbuch an sich ist wirklich angenehm zu verfolgen. Die Stimme von Merete Brettschneider empfand ich mehr wie angenehm. Sie verlieh der Geschichte von Ana und Christian das gewisse Etwas! Mit der Geschichte an sich habe ich mich nicht zu 100% anfreunden können. Obwohl ich ein wirklich offener Mensch bin und mir vieles vorstellen kann, so musste ich doch eine übertriebene Spießigkeit feststellen. Sicherlich ist ein wesentlicher Punkt der offene Umgang mit den SM Praktiken und den stillen Wünschen und Gelüsten der beiden Protagonisten. Allerdings war es mir dann letztendlich etwas zu viel Sex. Dies mag daran liegen, dass allzu oft wirklich jedes noch so kleine Detail bis in den letzten verstaubten Ecken offengelegt wurde. Mir war eindeutig viel zu wenig Platz für die eigene Fantasie des Lesers! Für mich ist Fifty Shades of Grey eine der schönsten Liebesgeschichten, die seit langem gelesen und gehört habe, allerdings mit 40% zu viel Sex-Details. Im nachhinein hätte ich noch spannender und prickelnder gefunden wenn es einen direkten Dialog der beiden Hörbuch-Sprechern Merete Brettschneider und Martin Kautz geben hätte.

Lesen Sie weiter

"Leidenschaften ohne Grenzen"

Von: Althalia

02.09.2018

Fifty Shades of Grey, Darker und Freed von E.L. James ist am 28. Januar 2013 als Hörbuchbox beim Hörverlag erschienen, Gesamtlaufzeit beträgt 53 Stunden und die Hörbuchbox beinhaltet drei Bände mit jeweils zwei MP3-CDs. Diese Hörbücher sind eher für die Erwachsenen Hörer, gelesen von Merete Brettschneider. 1. Hörbuch Ana Steele ist eine Literaturstudentin. Sie lernt durch eine Projektaufgabe den reichen, attraktiven, unverschämten und selbstbewussten Christian Grey kennen. Er ist der bekannteste Mann und zieht Ana in seinen Bann, zusammen erleben sie viel, was sich Ana mit ihrem Gehalt niemals leisten könnte. Doch die Liebe zu ihm zeigt auch das Christian eine gefährliche Seite an sich hat. Eine Seite die Nervenkitzel und auch abschreckend ist. Doch durch probieren und kennen lernen findet Ana seine gefährlichen Welt interessant. Zum Ende hin, hält sie diesen Druck und diese verrückte Art nicht stand und bricht die Beziehung zu ihn ab. 2. Hörbuch Ana hat einen neuen Job und beginnt diesen auszuüben doch ihre Gedanken schweifen nur zu einem Mann, Christian Grey. Seit der Trennung kann sie nicht weiter, als an ihn zu denken. Doch als er auch noch vorschlägt zu der Ausstellung von Joses zu gehen läuft darauf hinaus das sie ihrer Beziehung eine zweite Chance geben. Sie testen die Grenzen ihrer Leidenschaft aus, lernen sich so durch besser kennen. Auch Ana entdeckt die tief sitzen Geheimnisse und Wunden die Christian quälen kennen und sie versucht sie so gut wie möglich zu schließen. Bis eine von Christian Ex-Partnerinnen auftaucht und er in seine alte Fassette zurückfällt. Ana kommt mit der Situation nicht ganz klar. Aber nicht nur das, sich muss auch eine wichtige Entscheidung treffen. 3. Hörbuch Ana und Christian konnten endlich Heiraten und ihre Flitterwochen genießen, alles war perfekt so wie sie es sich immer erträumt haben. Doch Christian ist bedrückt und scheint Kontrollsüchtiger und allgegenwärtig zu sein. Ana hingegen versucht die schönen Momente zu bewahren und in Seattle wieder Fuß zu fassen. Christians Vergangenheit holt sie ein und Ana muss sich mit diesem Auseinandersetzen, mehrere Hindernisse der Missgunst, Intrigen und ihre schlimmsten Albträume werden wahr. Ihre Liebe wird auf eine Probe gestellt, Ana und Christian müssen zusammenhalten und ihre Liebe nicht zerreißen lassen. Das Cover der CDs zeigen einen Schlüssel, Krawatte und eine Maske. Ana und Christian sind zwei Welten die sich immer besser und inniger entgegenkommen. Dazu die Leserin die mit vollen Einsatz jegliche Emotionen versucht nachzuempfinden, um sie den Hörer zu vermitteln. Merete Brettschneider hat eine sehr sympathische und schöne Stimme. Die Box ist eine sehr schöne Idee um alle nach einander anzuhören. Meine Meinung: Den ersten Band mochte ich sehr gerne, er hat mich verzaubert und es war auch mal etwas anderes von dem, was ich sonst höre. Der zweite Band war sehr träge und auch für meinen Geschmack zu viel Sexleben. Der dritte Band hat wieder etwas Fahrt aufgenommen aber im Endeffekt haben die Hörbücher mich ganz gut überzeugt. Es ist Geschmacksache, ob jemand auf diese kitschig Leidenschaft steht. Was mir besonders gut gefallen hat, das die Stimme der Erzählerin sehr harmonisch klang und somit die Stunde wie im Flug vergingen. Obwohl Ana und Christian mich manchmal mit ihren Charaktereigenschaften in den Wahnsinn getrieben haben finde ich, es sind die Bücher Wert sie einmal gelesen oder gehört zu haben. Vielen Dank für diese tollen Rezensionsexemplare!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die britische Autorin E L James ist Mutter von zwei Kindern und war – bis vor kurzem – Angestellte eines TV-Senders in London. Ihre "Shades of Grey"-Trilogie erschien zunächst in einem kleinen australischen Verlag und wurde durch reine Mundpropaganda zu dem sensationellsten internationalen Bucherfolg der letzten Zeit. Die Übersetzungsrechte wurden in über fünfzig Länder und die Filmrechte nach Hollywood verkauft. E L James lebt in London.

Zur Autor*innenseite

Merete Brettschneider

Merete Brettschneider arbeitet als Sprecherin für Film- und Fernseh-, Hörbuch- und Hörspielproduktionen und verleiht diesen mit ihrer jungen, facettenreichen und einfühlsamen Stimme einen ganz besonderen Charme. Sie hat ihren festen Platz in der Kinder- und Jugendunterhaltung (z. B. als Marie in den »Drei !!!«) und ist auch im Erwachsenensegment sehr gefragt (z. B. als Synchronstimme von Melissa Benoist, Hauptfigur der TV-Serie »Supergirl«).

Zur Sprecher*innenseite

Videos

Links

Pressestimmen

"Das sind rund 54 Stunden bittersüße Spannung! Mit ihrer unschuldigen Stimme trifft Merete Brettschneiden dabei genau den richtigen Ton für Fesselspiele und Liebesschwüre."

Stadtspiegel Viersen (30. November 2013)

Weitere Hörbücher der Autorin