Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Beth O'Leary

Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?

(6)
Hörbuch DownloadNEU
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Drei Frauen. Drei Dates. Ein Mann, der nicht auftaucht

Drei Frauen. Drei Dates. Ein Mann, der nicht auftaucht … 8.52 Uhr: Shioban ist mit Joseph Carter zum Frühstück verabredet. Sie war überrascht, als er das Date vorschlug – sonst trifft sie ihn spät abends im Hotelzimmer. Frühstück mit Joseph am Valentinstag bedeutet sicherlich etwas. Aber wo bleibt er nur? 14.43 Uhr: Der Valentins-Lunch mit Joseph Carter ist für Miranda das Zeichen, dass die Dinge zwischen ihnen ernster werden. Wann er wohl endlich kommt? 18.30 Uhr: Auf einer Verlobungsparty will Joseph Carter für Jane den Fake-Boyfriend spielen. Sie kennen sich noch nicht lange, aber ihre Verbindung ist schnell der beste Teil von Janes neuem Leben in Winchester geworden. Joseph hat versprochen, ihren Abend zu retten. Aber er ist nicht hier …


Originaltitel: The No-Show (Quercus)
Originalverlag: Diana
Hörbuch Download, Laufzeit: 11h 33min
ISBN: 978-3-8371-6035-2
Erschienen am  09. May 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Beth O'Leary schrieb ihren ersten Roman »Love to share« auf der täglichen Zugfahrt zu ihrem Job in einem Kinderbuchverlag und landete damit einen internationalen Bestseller. Darauf folgte »Time to Love«, »Drive me Crazy« und nun »Up to Date«. Heute ist Beth freie Autorin, und wenn sie nicht am Schreibtisch sitzt, macht sie es sich gerade irgendwo mit einem Buch, einer Tasse Tee und mit mehreren Wollpullovern (bei jedem Wetter) gemütlich. Sie lebt mit ihrer Familie und ihrem Hund auf dem Land nicht weit von London.

Zur Autor*innenseite

Grace Risch

Grace Risch, 1982 in Berlin geboren, ist Künstlerin und Performerin und seit über 10 Jahren als Sängerin, Songschreiberin und Textdichterin in der deutschen Musikszene etabliert. Außerdem arbeitet sie als Schauspielerin sowie als Synchronsprecherin und ist in Hörspielen und Hörbüchern zu hören. Als Schauspielerin debütierte Grace 2014 in der Kinokomödie „marry me!“ (WÜSTE Film) und dreht inzwischen für Produktionen von ZDF und ARD. 2016 veröffentlichte Grace Risch ihre Solo EP „Mücke“ (Warnermusic Germany). 2017 bis einschl. 2019 war Grace eines der Gesichter der L’Oréal Make-up Kampagne „Mein Perfect Match“. Grace hat eine Tochter und lebt in Berlin.

Zur Sprecher*innenseite

Pan Selle

Pan Selle, 1985 in Heidelberg geboren, war im Anschluss ans Berliner Schauspiel-Studium drei Jahre lang im Festengagement in Aachen. Seit 2014 arbeitet sie in den Bereichen Schauspiel, Regie, Dramaturgie, Musik, Clownerie und Sprechen (Hörbücher, Werbung, Lesungen). Pan, wohnhaft in Berlin, ist seit 2015 festes Mitglied des österreichischen Theater-Kollektivs „Poligonale“ (früher „Shakespeare am Berg“).

Zur Sprecher*innenseite

Carolin Haupt

Carolin Haupt wurde 1987 in Rathenow geboren. Nach einer Gesangsausbildung in Berlin studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy” in Leipzig. Es folgten Engagements am Leipziger Centraltheater sowie am Deutschen Nationaltheater Weimar. Neben diversen Rollen als Hörspiel- und Synchronsprecherin war Haupt 2011 im Kinofilm Barbara zu sehen.

Zur Sprecher*innenseite

Alexander Pensel

Alexander Pensel ist 1986 in Berlin geboren, hat in Leipzig an der HMT Felix Mendelssohn Bartholdy Schauspiel studiert und ist seit 2011 am neuen Theater in Halle (Saale) engagiert. Er hat große und kleine Rollen im Fernsehen gedreht und spricht in zahlreichen Hörbüchern. Er lebt mit seiner Familie in Leipzig.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Downloads der Autorin