Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Wladimir Kaminer

Tschechow - Berichte aus den Tiefen der Russischen Literatur

Gekürzte Lesung mit Wladimir Kaminer
Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt.
13,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

„Er kennt die Russische Literatur wie seinen Schrebergarten!“ brigitte

Fortsetzung der Russischen-Literatur-Reihe, diesmal zu Anton Pawlowitsch Tschechow (geboren am 29.01.1860). Wladimir Kaminer liest auf der ersten CD einen eigenen Text über Tschechow, auf der zweiten CD interpretiert er „Die Dame mit dem Hündchen“, sowie weitere Kurzgeschichten des populären russischen Dichters.

„Wunderbar und kurzweilig vermittelt Kaminer Kenntnisse der russischen Literaturgeschichte - und das durchaus mit Tiefgang."

hr2 über Tolstoi

Originaltitel: Tschechow - Berichte aus den Tiefen der Russischen Literatur
Originalverlag: Random House Audio
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 1h 54min
ISBN: 978-3-8371-7642-1
Erschienen am  12. November 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Mit seiner Erzählsammlung »Russendisko« sowie zahlreichen weiteren Bestsellern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands.

Näheres zum Autor und seinen Büchern finden Sie unter www.wladimirkaminer.de

© Michael Ihle
Wladimir Kaminer

Pressestimmen

"So locker, wie seine 'Berichte' gestrickt sind, wünschten sich Kaminer bestimmt viele als literarischen 'Lehrer'."

Literature.de

"Daneben erzählt Kaminer beschwingt und mit vielen Anekdoten versehen das Leben des großen Autors. So wird Literaturgeschichte einfach zum Vergnügen."

Buchkultur (01. April 2010)

Weitere Downloads des Autoren