Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Nur der Tod kann dich retten

Ungekürzte Lesung mit Hansi Jochmann
(1)
Hörbuch Download
27,95 [D]* inkl. MwSt.
27,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der neue große Psychothriller von Bestsellerautorin Joy Fielding

Torrance ist eine beschauliche Kleinstadt in Florida, in der niemand auf die Idee käme, von seinem Nächsten Böses zu vermuten. Der Schock ist umso größer, als an der örtlichen High School eines Tages die bildhübsche Liana Martin verschwindet – und man nach Tagen banger Suche ihre Leiche auffindet. Noch ahnt niemand, dass dies nur der erste Streich eines Psychopathen gewesen ist …

"Für alle die, die vom Hören mal wieder richtig Gänsehaut bekommen wollen."

Young

Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze
Originaltitel: Heartstopper (Atria)
Originalverlag: Goldmann
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 14h
ISBN: 978-3-8371-8064-0
Erschienen am  27. September 2007
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Joy Fielding gehört zu den unumstrittenen Spitzenautorinnen Amerikas. Seit ihrem Psychothriller »Lauf, Jane, lauf« waren alle ihre Bücher internationale Bestseller. Joy Fielding hat zwei Töchter und lebt mit ihrem Mann in Toronto, Kanada, und in Palm Beach, Florida.

Zur Autor*innenseite

Hansi Jochmann stand schon als Kind auf der Bühne und vor der Kamera. Im Fernsehen hat sie bis heute über 120 Rollen gespielt. Seit Taxi Driver ist sie die deutsche Stimme von Jodie Foster. Diese unverwechselbare Stimme leiht sie u. a. den Hörbüchern von Kathy Reichs, Sandra Brown und Joy Fielding.

Zur Sprecher*innenseite

Links

Pressestimmen

"Für schlaflose Nächte sorgt Hansi Jochmann […]."

Frau von heute