Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt.
13,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Leidenschaftlich, mitreißend, witzig - ein faszinierendes Porträt jüdischen Lebens in Deutschland.

David wäre gerne Israeli. Er ist nicht nur hochbegabt, sondern auch hochpubertär und raunzt seinen westfälischen Vater beim Abendessen regelmäßig mit „Ey, Doitscha” an, was ebenso regelmäßig zum familiären Eklat führt. Deutscher zu sein ist keine einfache Sache, gesteht Adriana Altaras ihrem Mann zu, erst recht nicht in einer jüdischen Familie ...


Originalverlag: Kiepenheuer & Witsch
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 6h 15min
ISBN: 978-3-8371-2827-7
Erschienen am  10. November 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Doitscha"

Uhren gibt es nicht mehr

André Heller

Uhren gibt es nicht mehr

Artur Lanz

Monika Maron

Artur Lanz

Fallensteller

Saša Stanišić

Fallensteller

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Dunkelgrün fast schwarz

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Das Hotel New Hampshire

John Irving

Das Hotel New Hampshire

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Meine russischen Nachbarn
(1)

Wladimir Kaminer

Meine russischen Nachbarn

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Mein Leben im Schrebergarten

Wladimir Kaminer

Mein Leben im Schrebergarten

Tagebuch einer Lady auf dem Lande
(2)

E. M. Delafield

Tagebuch einer Lady auf dem Lande

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Hazel Prior

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Das Buch der vergessenen Artisten

Vera Buck

Das Buch der vergessenen Artisten

Das Lied des Waldes

Klara Jahn

Das Lied des Waldes

Radio Heimat

Frank Goosen

Radio Heimat

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Das rote Haus

Mark Haddon

Das rote Haus

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Adriana Altaras wurde 1960 in Zagreb geboren, lebte ab 1967 in Italien, später in Deutschland. Sie studierte Schauspiel in Berlin und New York, spielte in Film- und Fernsehproduktionen und inszeniert seit den Neunzigerjahren an Schauspiel- und Opernhäusern. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Bundesfilmpreis, den Theaterpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und den Silbernen Bär für schauspielerische Leistungen. 2012 erschien ihr hochgelobtes Buch „Titos Brille“, das zum Bestseller wurde. Adriana Altaras lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Adriana Altaras

Gustav Peter Wöhler

Gustav-Peter Wöhler hatte Theaterengagements in Bochum und Hamburg sowie Film- und Fernsehrollen u.a. in »Bella Block« und »Erleuchtung garantiert«.

Zum Sprecher

Aaron Altaras

Aaron Altaras, 1995 in Berlin geboren, gelang 2006 mit „Nicht alle waren Mörder“ sein Durchbruch als Schauspieler. Seit dem war in etlichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, zuletzt in „9 Tage wach” und der Serie „Unorthodox”.

Zum Sprecher

Katja Riemann

Katja Riemann ist eine der besten Darstellerinnen ihrer Generation. Auf Theaterbühnen und in erfolgreichen Filmproduktionen zeigt sie ihre Vielseitigkeit, wofür sie u.a. mit dem „Adolf-Grimme-Preis“ und dem „Bundesfilmpreis“ belohnt wurde. Als Hörbuchsprecherin überzeugt sie durch ihre schöne Stimme und ihre kluge Interpretation.

Zur Sprecherin

Bodo Primus

Als Hörspiel- und Feature-Sprecher wurde Schauspieler Bodo Primus bekannt. Im Radio tritt er u. a. neben Peer Augustinski in der Hörspielserie Der letzte Detektiv von M. Koser auf. Für die Lesung von »Der Nazi & der Friseur« erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis.

Zum Sprecher

Weitere Downloads der Autorin