Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ursula Poznanski

Die Verschworenen

Eleria-Trilogie - Band 2

Gekürzte Lesung mit Julia Nachtmann
Ab 13 Jahren
Hörbuch Download (gekürzt)DEMNÄCHST
11,95 [D]* inkl. MwSt.
11,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der zweite Band von Ursula Poznanskis Bestseller-Trilogie: spannend, mitreißend, überraschend

Nach ihrer Flucht aus den »Sphären« finden Ria und ihre Freunde in der Stadt unter der Stadt Zuflucht. Doch schon bald zeigt sich, dass auch hier ihr Leben nicht sicher ist. Ria macht sich auf die Suche nach den Ursachen, die sie zur Flucht zwangen. In einer Chronik findet sie erste Hinweise auf eine Verschwörung, und immer stärker gerät ihr bisheriges Weltbild ins Wanken: Wer sind in ihrer Welt eigentlich die Guten, und wer die Bösen?

Entdecke die weiteren Bände der mitreißenden »Eleria«-Trilogie:

1. »Die Verratenen«

2. »Die Verschworenen«

3. »Die Vernichteten«


Originalverlag: Loewe Verlag
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 5h 44min
ISBN: 978-3-8445-4771-9
Erscheint am 08. August 2022

Die Eleria-Trilogie

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Ursula Poznanski

Ursula Poznanski, 1968 in Wien geboren, veröffentlicht seit 2003 Kinder- und Jugendbücher. Für »Die allerbeste Prinzessin« erhielt sie den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2005 und stand auf der Auswahlliste für den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. Ihr Cyberthriller »Erebos« wurde von der Jugendjury mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 ausgezeichnet. Ende 2011 erschien ihr zweiter Jugendroman, der Thriller »Saeculum«. Es folgten »Layers« (2015), »Elanus« (2016), »Aquila« (2017), »Thalamus« (2018), »Erebos 2« (2019) und »Cryptos« (2020).

Zur Autor*innenseite

Julia Nachtmann

Julia Nachtmann, in Stuttgart geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. 2005 wurde sie zunächst Enseblemitglied des »Jungen Schauspielhauses«, 2007 wechselte sie dann ans Schauspielhaus Hamburg. Seit 2013 arbeit sie freischaffend als Schauspielerin und Sprecherin, trat als Gastdarstellerin am Theater Basel und am Deutschen Theater Berlin auf und spielte verschiedene Rollen in Kino- und Fernsehfilmen. Außerdem ist sie die gefragte Sprecherin zahlreicher Hörbücher und Rundfunksendungen.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Downloads der Autorin