Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

TJ Klune

Das unglaubliche Leben des Wallace Price

Ungekürzte Lesung mit Julian Horeyseck
Hörbuch DownloadNEU
25,95 [D]* inkl. MwSt.
25,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Einfühlsam, berührend und humorvoll – niemand erzählt so besondere Liebesgeschichten wie TJ Klune

Der erfolgsverwöhnte Anwalt Wallace Price kennt nur drei Dinge: Arbeit, Arbeit und noch mal Arbeit. Es kommt ihm daher äußerst ungelegen, als er eines Tages tot umfällt und in der Zwischenwelt landet. Dort erwartet ihn der Wächter Hugo, der Wallace auf seine Reise ins Jenseits vorbereiten soll. Doch Wallace ist noch nicht bereit, und so wird ihm Zeit gewährt, um seine Angelegenheiten zu ordnen. Zeit, in der Wallace den wahren Sinn des Lebens entdeckt. Und die Liebe findet ...


Aus dem Amerikanischen von Michael Pfingstl
Originaltitel: Under the Whispering Door (Tor Books)
Originalverlag: Heyne
Hörbuch Download, Laufzeit: 15h 37min
ISBN: 978-3-8371-6012-3
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Fühl mal wieder drüber nach

Von: Whoireallyam_katjaswelt

14.04.2022

Wallace Price, Anwalt, Arschloch, Egoist, tot! Das ist eigentlich alles, was man über diesen Mann sagen kann... eigentlich... Wow, was für eine Geschichte. Ich hab eine Weile gebraucht, bis ich in die Geschichte gefunden habe, das muss ich ja zugeben. Ich hatte überhaupt keine Ahnung, wo das alles hinführen soll und die Ideen und Vorstellungen, die ich hatte, wurden ziemlich zügig über Bord geworfen. Wer hier eine Geschichte über eine Läuterung erwartet, ist schon auf der richtigen Spur. Aber immer noch nicht dort, wo diese hinführt. Eine absolute Achterbahn der Gefühle. Ich hab so oft Sturzbäche geweint, weil mich die Protagonisten und ihre Entscheidungen berührt und abgeholt haben. Ich hab aber auch genauso oft gelacht, geschimpft und die Augen verdreht. Der kleine Teeladen, in dem Hugo arbeitet, ist etwas besonderes. Er trieft zwar zeitweise vor Klischees, aber irgendwie passt es auch genau dorthin. In diese Atmosphäre. Wenn man genau hinhört (und das sollte man, denn der Sprecher holt uns zu einer wundervollen Reise ab), dann gibt dieses Buch ganz viel. Man muss es nur zulassen. Das ist ein typisches "Fühl mal drüber nach"-Buch. Und am Ende wartet die Tür. Für die einen früher, für die anderen später. Aber sterben werden wir alle und dann gehen wir mit Hugos Hilfe durch die Tür und lassen das Leben hinter uns und fangen neu an. Dass der Autor Wert darauf legt, dass alle Menschen vertreten sind, egal welche Hautfarbe, Religion oder Sexualität sie haben, kannte ich schon aus Mr. Parnassus und hat mich daher nicht überrascht. Hat mir gut gefallen. Eine für mich wirklich gelungene Geschichte! Danke, dass ich Wallace auf dieser Reise begleiten durfte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Im Alter von sechs Jahren griff T. J. Klune zu Stift und Papier und schrieb seine erste Geschichte – eine mitreißende Variante des Videospiels »Super Metroid«. Zu seinem Verdruss meldete sich die Videospiel-Company nie zu seiner verbesserten Variante der Handlung zurück. Doch die Begeisterung für Geschichten hat T. J. Klune auch über dreißig Jahre nach seinem ersten Versuch nicht verlassen. Nachdem er einige Zeit als Schadensregulierer bei einer Versicherung gearbeitet hat, widmet er sich inzwischen ganz dem Schreiben. Für die herausragende Darstellung queerer Figuren in seinen Romanen wurde er mit dem Lambda Literary Award ausgezeichnet. Sein Roman »Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte« ist ein internationaler Bestseller.

Zur Autor*innenseite

Julian Horeyseck

Julian Horeyseck, Jahrgang 1981, spielte schon während seiner Schauspielausbildung in Hamburg u. a. am St. Pauli Theater und am Deutschen Schauspielhaus. Weitere Engagements führten ihn nach Kiel, Hildesheim und Innsbruck. Mittlerweile lebt er in Köln und arbeitet vorrangig als Hörbuch- und Synchronsprecher.

Zur Sprecher*innenseite

Videos

Weitere Downloads des Autoren