Christentum und Buddhismus - eine konstruktive Herausforderung!

Ein aufregender Religionsvergleich - neuartig, spannend und erhellend.

Der Buddhist meidet die Welt,
der Christ wendet sich ihr zu.

Christen glauben an einen Gott,
Buddhisten kennen nur ein unpersönliches Absolutum.

Der Buddhismus ist eine Lehre zur Selbsterlösung,
das Christentum dagegen weiß um die Notwendigkeit der göttlichen Gnade.


Perry Schmidt-Leukel wendet sich gegen solche Klischees. Mit seinem neuartigen Ansatz zeigt er, dass jede der beiden Religionen das, was sie an der anderen ablehnt, auch in sich selbst trägt. Buddhismus und Christentum unterscheiden sich, doch zugleich ähneln sie einander gerade in ihrer internen Vielfalt.

Folgen Sie der Reise in die Religion von Buddhismus und Christentum und begegnen Sie den Unterschieden, die herausfordern und die sich doch sinnvoll ergänzen.

Zur Leseprobe

Jetzt beim Händler Ihrer Wahl kaufen:

Hardcover
eBook
€ 26,00 [D] inkl. MwSt. | € 26,80 [A] | CHF 36,50* (* empf. VK-Preis)
€ 22,99 [D] inkl. MwSt. | € 22,99 [A] | CHF 28,00* (* empf. VK-Preis)

Geschichte und Ideenwelt einer ungewöhnlichen Religion

Lebendig in der Darstellung, verlässlich im Urteil

Entstehung und Ideenwelt einer Weltreligion in neuem Licht.

Buddhismus ist kein Accessoire für einen spirituell weichgespülten Lebensstil, sondern eine echte Religion. Diese hoch gerühmte Einführung stellt ihre Geschichte und ihre Lehren in einzigartig klarer Weise vor. Aus den Quellen gearbeitet räumt sie mit manchem Missvertändnis auf und zeigt: Auch ohne den Buddhismus romantisch zu verklären, bietet er doch eine Fülle an metaphysischen, ethischen und geistlichen Einsichten, die auch den Westen bereichern können.

Zur Leseprobe

Folgende Händler bieten Ihnen dieses Buch gerne an:

Hardcover
eBook
€ 30,00 [D] inkl. MwSt. | € 30,90 [A] | CHF 41,50* (* empf. VK-Preis)
€ 23,99 [D] inkl. MwSt. | € 23,99 [A] | CHF 29,00* (* empf. VK-Preis)
Perry Schmidt-Leukel
© privat

Perry Schmidt-Leukel ist Professor für Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie an der Universität Münster und Vorstand des dortigen "Seminars für Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie". Verfasser und Herausgeber zahlreicher Werke zur Fundamentaltheologie, zur Theologie der Religionen und zum interreligiösen Dialog. 2015 hielt er als erster Deutscher seit fünfundzwanzig Jahren die international renommierten Gifford Lectures und zählt zu den weltweit renommiertesten Vordenkern im Feld der Religionsbegegnung.

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey