»Das unglaubliche Leben des Wallace Price«

Der erfolgsverwöhnte Anwalt Wallace Price kennt nur drei Dinge: Arbeit, Arbeit und noch mal Arbeit. Es kommt ihm daher äußerst ungelegen, als er eines Tages tot umfällt und in der Zwischenwelt landet. Dort erwartet ihn der Wächter Hugo, der Wallace auf seine Reise ins Jenseits vorbereiten soll. Doch Wallace ist noch nicht bereit, und so wird ihm Zeit gewährt, um seine Angelegenheiten zu ordnen. Zeit, in der Wallace den wahren Sinn des Lebens entdeckt. Und die Liebe findet ...

Zum Buch

Hier gleich bestellen!

Paperback
eBook
Hörbuch Download
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 12,99 [A] | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)
€ 25,95 [D]* inkl. MwSt. | € 25,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

»Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte«

Linus Baker ist ein vorbildlicher Beamter. Seit Jahrzehnten arbeitet er in der Sonderabteilung des Jugendamtes, die für das Wohlergehen magisch begabter Kinder und Jugendlicher zuständig ist. Nie war er auch nur einen Tag krank, und das Regelwerk der Behörde ist seine Gute-Nacht-Lektüre. Linus' eintöniges Dasein ändert sich schlagartig, als er auf eine geheime Mission geschickt wird. Er soll das Waisenhaus eines gewissen Mr. Parnassus', das sich auf einer abgelegenen Insel befindet, genauer unter die Lupe nehmen. Kaum dort angekommen, stellt Linus fest, dass Mr. Parnassus' Schützlinge eher etwas speziell sind – einer von ihnen ist möglicherweise sogar der Sohn des Teufels! In diesem Heim kommt Linus mit seinem Regelwerk und seiner Vorliebe für Vorschriften nicht weit, das merkt er schnell. Eher widerwillig lässt er sich auf dieses magische Abenteuer ein, das ihn auf der Insel erwartet, und erfährt dabei die größte Überraschung seines Lebens ...

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
Hörbuch Download
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)
€ 11,99 [D] inkl. MwSt. | € 11,99 [A] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)
€ 25,95 [D]* inkl. MwSt. | € 25,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen

Meine Gedanken sind himmelblau! Absolutes Jahreshighlight!

24.05.2022

Inhalt: Auf einer kleinen Insel liegt direkt am Meer ein Waisenhaus mit sechs ganz außergewöhnlichen Bewohnern. Da gibt es Thalia, ein kleines Gnom-Mädchen, das ganz besessen von ihrem Garten ist. Dann wohnt dort auch Sal, ein großer, aber doch schüchterner Junge, der Tiere über alles liebt. So auch Theodore, nicht wirklich ein Tier, sondern ein waschechter Mini-Drache. Dann noch Phee, eine Art Wald-Geist mit unglaublichen Kräften. Chauncey ist ein schleimiges Monster, dessen größter Wunsch es ist, ein Hotelpage zu werden. Am unglaublichsten ist aber der 6-jährige Luzifer – genannt Lucy – angeblich Sohn des Teufels. Betreut werden all diese Kinder von einem mysteriösen Mr. Parnassus.
Linus Baker ist ganz und gar nicht so außergewöhnlich. Er ist ein vorbildlicher Beamter und arbeitet in einer Behörde für die Betreuung magisch begabter Minderjähriger. Sein Job ist es, die Waisenhäuser zu überprüfen und für Ordnung zu sorgen. Als er eines Tages zum Waisenhaus von Mr. Parnassus geschickt wird, denkt er, dass das ein Job wie jeder andere wird. Niemals hätte er damit gerechnet, dass diese Reise sein Leben für immer verändern wird.

Meine Meinung: Die Geschichte klingt ziemlich skurril. Das liegt vor allem an den Figuren, die alle so unterschiedlich sind. Die sechs Kinder sind sehr sonderlich, aber auch absolut liebenswert und man muss sie einfach sofort ins Herz schließen (vor allem Chauncey und Lucy). Auch Mr. Parnassus ist ein außergewöhnlicher Charakter – er vermittelt so viel Ruhe, Stärke und Gefühl. Er ist genau die Art von Vaterfigur, die ich mir in so einem Buch gewünscht habe. Mit Linus als Hauptcharakter geht man auf eine ganz besondere Reise: anfangs erscheint noch alles so trist, eintönig und farblos. Und nach und nach wird alles bunt. Er kommt aus sich heraus, schöpft Hoffnung und zusammen mit ihm lernt man, wieder zu träumen.

"Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte" ist ein Buch für ALLE: magisch, witzig und voller Gefühl. Gleichzeitig vermittelt hier T.J. Klune einige ganze wichtige Werte: Es ist nicht schlimm, anders zu sein. Du bist mehr als die Summe deine Teile. Verfolge deine Träume und lass dich nicht davon abbringen. Familie hört nicht beim Blut auf. Du bist gut so, wie du bist.

Dieses Buch bekommt von mir die allergrößte Leseempfehlung und (natürlich) 5+/5 Sterne. Reist zusammen mit Linus zu dieser Insel am himmelblauen Meer – ihr werdet es nicht bereuen.

Und abschließend: Im Laufe der Geschichte denkt Linus immer wieder an eine Postkarte, die er in seinem öden Büro zurückgelassen hat. Auf dieser ist ein Meer abgebildet und es steht folgender Satz drauf: Wärst du nicht gerne dort? Und wenn man dieses Buch beendet hat, wäre man genau DAS gerne. Dort, auf dieser Insel, in diesem Haus … und bei Mr. Parnassus.

Lesen Sie weiter

Über das Anders sein

05.05.2022

Inhalt:
Linus Baker arbeitet als Sachbearbeiter in einer Behörde, die sich um die Betreuung magischer Minderjährige kümmert. In seiner Funktion inspiziert er die Waisenhäuser, in denen diese Kinder leben und schreibt Empfehlungen, die über das weitere Schicksal aller entscheiden. Er gilt als sehr genau und nicht beeinflussbar. Genau wegen diesen Eigenschaften wird er vom Allerhöchsten Management zu einer Insel geschickt, auf der ein gewisser Mr. Parnassus ein Heim für ganz besondere Kinder führt. Einmal angekommen traut er seinen Augen nicht. Was er hier zu sehen bekommt hat er zuvor noch nicht erlebt und wird sein Leben gehörig durcheinander wirbeln......

Leseeindruck:
"Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte" ist ein Fantasyroman, der noch so viel mehr ist. Es ist eine leise erzählte und doch so lebendige Geschichte. Sie handelt vom Anders sein und wie schnell daraus Vorurteile entstehen. Ein Zitat dazu aus dem Buch: "Sie fürchten das, was sie nicht verstehen. Und aus Furcht wird Hass. Die Gründe dafür begreifen sie vermutlich selbst nicht." Von Anfang an war ich mittendrin in der Geschichte und habe die Bewohner der Insel sofort in mein Herz geschlossen. Sie geben sich raubeinig, aber tief in ihnen steckt ein weicher Kern. Ihre Aussagen haben mich mehr als einmal zum Schmunzeln gebracht. Linus macht im Laufe der Geschichte eine Wandlung mit. Er lernt - vor allem durch die Kinder und den Umgang mit ihnen - was in ihm steckt. Aber wird er das auch bis zur letzten Konsequenz beherzigen? Das wird nicht verraten.

Fazit:
"Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte" ist anders als das was ich bisher in diesem Genre gelesen habe. Der Roman ist herzerwärmend und hatte für mich einen hohen moralischen Wert. Die angesprochenen Themen sind feinfühlig erzählt. Jede Zeile war es Wert gelesen zu werden. Wer sich auch gerne von diesem Buch überraschen lassen möchte, sollte es unbedingt lesen. Es lohnt sich. Denn du bist, wer du bist. Einmalig.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen Rezension schreiben

Gewinne ein fantastisches Buchpaket!

Für alle Buchentdecker und Neuanmelder des Buchentdecker-Service. Beantworte unsere Gewinnspielfrage und melde Dich beim Buchentdecker-Service an. Damit nimmst Du automatisch am Gewinnspiel teil. Solltest Du bereits unseren Service abonniert haben, kannst Du durch die nochmalige Eingabe Deiner Daten bis zum genannten Datum am Gewinnspiel teilnehmen.

Das gibt es zu gewinnen:

15x ein Buchpaket bestehend aus folgenden Büchern:

»Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte« von T.J. Klune
»Cinderella ist tot« von Kalynn Bayron
»Blood and Ash - Liebe kennt keine Grenzen« von Jennifer L. Armentrout
»Legendborn - Der geheime Bund« von Tracy Deonn

Und so geht's:
Melden Sie sich beim Buchentdecker-Service an und nehmen Sie regelmäßig und kostenlos unsere Leistungen in Anspruch. Wenn Sie bereits Buchentdecker sind, erhalten Sie die Leistungen des Buchentdecker-Service wie bisher und können einfach durch die nochmalige Eingabe Ihrer Daten unten am Buchentdecker-Gewinnspiel teilnehmen.

Ja, ich möchte mich zu meinem persönlichen und kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden und folgende Leistungen der Penguin Random House Verlagsgruppe erhalten:

  • Newsletter der Penguin Random House Verlagsgruppe mit persönlich auf meine Interessen zugeschnittenen
    • Buch- und Hörbuchtipps
    • limitierten und exklusiven Angeboten
    • Informationen zu Veranstaltungen der Autoren
    • Einladungen zur Teilnahme an Gewinnspielen und Aktionen
  • Zu mir passende Webseiteninformationen einschließlich Aktionen, Angeboten und Gewinnspieleinladungen; hinsichtlich der Webseiteninformationen beachten Sie bitte die diesbezüglichen Bestimmungen in der Datenschutzerklärung.
  • Möglichkeit, jederzeit anzupassen, welchen oder welche Newsletter ich erhalten möchte


Teilnahmeschluss ist der 31. August 2022.

Als was arbeitet der Protagonist Wallace Price in »Das unglaubliche Leben des Wallace Price«?

Meine Daten:

Die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH als Verantwortlicher verarbeitet Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung der Vereinbarung über den Buchentdecker-Service. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz und Ihren diesbezüglichen Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Buchentdecker-Services sowie den für alle Gewinnspiele der Penguin Random House Verlagsgruppe geltenden Gewinnspielteilnahmebedingungen einverstanden und möchte mich für den Buchentdecker-Service anmelden.

Formular geschützt durch reCAPTCHA
Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

Ihre Teilnahme an unserem Gewinnspiel war erfolgreich.

Sollten Sie bislang noch nicht beim Buchentdecker-Service angemeldet gewesen sein, danken wir für Ihre Anmeldung. Wir bestätigen Ihnen hiermit zugleich den Abschluss der Vereinbarung zum Buchentdecker-Service.

Als Neuanmelder erhalten Sie in wenigen Minuten eine E-Mail von uns mit einem Bestätigungslink. Bitte klicken Sie in dieser E-Mail auf den darin enthaltenen Link, um den Buchentdecker-Service zu aktivieren. Außerdem nehmen Sie automatisch an dem Buchentdecker-Gewinnspiel teil.

Viel Vergnügen mit unserem Buchentdecker-Service wünscht
Ihr Penguin Random House Team

Buchtrailer zu »Das unglaubliche Leben des Wallace Price«

TJ Klune
© privat

T.J. Klune

Im Alter von sechs Jahren griff TJ Klune zu Stift und Papier und schrieb seine erste Geschichte – eine mitreißende Variante des Videospiels »Super Metroid«. Zu seinem Verdruss meldete sich die Videospiel-Company nie zu seiner verbesserten Variante der Handlung zurück. Doch die Begeisterung für Geschichten hat TJ Klune auch über dreißig Jahre nach seinem ersten Versuch nicht verlassen. Nachdem er einige Zeit als Schadensregulierer bei einer Versicherung gearbeitet hat, widmet er sich inzwischen ganz dem Schreiben. Für die herausragende Darstellung queerer Figuren in seinen Romanen wurde er mit dem Lambda Literary Award ausgezeichnet. Sein Roman »Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte« ist ein internationaler Bestseller.

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey